Kann man einen PC ohne Wlan irgendwie Wlan fähig machen?

12 Antworten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

Ein USB-STick bzw Sender

Eine WLAN Karte.

Der Stick ist meist billiger, belegt aber immer einen USB Port und hat nicht so viel Leistung.

Die Karte muss in den PC eingebaut werden, wobei evntl die Garantie verfällt und man erst nach der Kompatibilität schauen muss. Allerdings hat sie deutlich bessere Leistung  und man kann sie nicht aus versehen ausstöpseln.

Grundsätzlich empfehle ich die Karte auf Grund der besseren LEistung.

1. Schau, ob die Garantie verfällt, wenn du den PC öffnest.

2. Schau, ob du einen freien PCIe SLot hast und keine Kabel oder Anderes den bereich vom Slot behindern.

3. Kauf dir ne Karte und installiere sie

4. Profit 

Alternativ:

1. Schau. ob du einen freien USB Slot hast

2. Kaufe einen Wlan Stick

3. Einstecken und Treiber installieren

4. Profit (but not too much)

Notfalls kann man sein Schmarrfon als WLAN-Stick missbrauchen:

Handy> Daten Ausschalten> WLAN einschalten

Handy und Rechner mit den USB-Kabel verbinden> Am Handy in den Einstellungen USB-Tethering einschalten,

Dann müsste auf deinen Rechner die Meldung kommen: "Neues Netzwerk erkannt und aktiviert". Und schon kann man "Internetten".

So ist es bei meinen Android Handy und meine Linux-Rechner.

So müsste es dann ja auch auf anderen Rechner sein.


Da gibt es mehrere möglichkeiten, zb Steckkarten und USB Stick für W-Lan, wobei der USB Stick nicht der schnellste ist, ansonten gibts noch so Steckdosen Adapter.

Du hast die Möglichkeit dir einen WLAN USB-Stick zuzulegen.

Der Stick nimmt die WLAN Signale auf und sendet sie an deinen PC

Was möchtest Du wissen?