Kann man einen Notruf auch per SMS absenden?

7 Antworten

Bei mir auf dem Handy gibt es das. Ich kann dort die Nummer der Polizei oder auch von anderen eingeben und sobald ich, wenn die Tastensperre aktiviert ist, 4 mal auf eine Seite der Lautstärketaste drücke, wird eine "SOS-Nachricht" an die angegebenen Nummern versendet.

Ehrlich? Was hast du denn für ein Handy? Bei mir tut sich da nichts...

0
@EpicFail

Mist, hab nen Nokia, find ich aber gut das einige Handys sowas schon können. Sollte Serienmäßig eingeführt werden ^^

0
@Liebeslilie

Mh joa, ich weiß aber nicht, ob die Polizei da auch wirklich drauf reagieren würde. Müsste man mal nachfragen :)

0
  1. Wenn ein Einbrecher in der Wohnung ist solte man diese nach Möglichkeit verlassen und sich nicht einschließen.
  2. Ist das nicht möglich, ist Einschließen sicher nicht verkehrt. Kaum ein Einbrecher wird dann aber die Tür aufbrecher. Der wird türmen, wenn er hört, dass ein Notruf abgesetzt wird.
  3. In einer mir bekannten Leitstelle hat man mir erzählt, dass dort eine "Notfall-SMS" ankommen würde.
  4. Einen Notruf per SMS abzusetzen ist nicht sonderlich sinnvoll, da so keine Möglichkeit für Rückfragen besteht, die es praktisch immer gibt.

Dem 4. Punkt stimme ich voll und ganz zu. Und da jede Leitstelle eine Festnetznummer hat, kann man die SMS ganz einfach an diese Nummer schicken, wenn mans denn unbedingt haben muss.

0

Ich denke mal schon, daß das geht. Wenn eine SMS an einen normalen Telefonanschluß gesendet wird, dann wird der Text ja in eine Sprachausgabe umgewandelt. Echt witzig - solltest Du mal ausprobieren.

Der Rettungsdienst, die Feuerwehr oder die Polizei finden das sicher auch irre komisch...

0

In Hessen geht das..das Handy schickt dann automatisch deinen Aufenthaltsort der Leitstelle mit..so ist es bei uns in Frankfurt a.M. so..

Das es dann ein Notfall ist kannst du das natürlich machen!

Aber kommt die sms auch bei denen an bzw. reagieren die auf sowas?

0
@Liebeslilie

Ich meine mich zu erinnern, dass ich einen Artikel gelesen habe, in dem darüber berichtet wurde. Da hat einer im Spaß so eine SMS verfasst. Das Ergebnis war eine Strafanzeige und hohe Kosten für einen großen Feuerwehreinsatz.

0

Was möchtest Du wissen?