Kann man einen Künstler/Nickname patentieren lassen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kostet dich 300€, dauert nicht lange und ist ganz einfach, wenn du nur Schutz in Deutschland willst. Aber eben Marke und nicht Patent. Und natürlich darf es den Namen nicht schon geben, in dem Bereich, in dem du ihn nutzt.

http://www.dpma.de/docs/service/formulare/marke/w7731.pdf

Liebe Grüße

Nein. Ein Patent bekommst du nur auf eine technische Erfindung. Du kannst deinen Künstler/Nicknamen als Marke eintragen lassen.

Nein! Namen sind nicht schützbar durch ein Patent. Patent gelten nur auf Waren und Erfindungen.

Du kannst aber einen Künstlernamen markenrechtlich schützen lassen. Das kostet ca. 3000 Euro. Nicknames sind aber leider davon nicht berücksichtigt. (Habe es schon versucht in 2009)

Kostet 300 Euro, nicht 3000

0

Nein, das geht nicht. Du kannst aber einen Markenschutz beantragen.

Wie bereits erwähnt gibt es kein Patent auf Namen. Wenn dann kannst Du eine Marke anmelden. Hier gibt's Wort-/ oder Wort-Bild-Marken. Du musst nur wissen, ob diese in der BRD, der EU oder weltweit angemeldet werden sollen. Eine Recherche nach noch freien Namen inkl. Domain etc. ist dann natürlich zuerst einmal wichtig, dieses kannst Du hier machen: www.ud.com