Kann man einen krankhaft geizigen Menschen ändern?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schick den Kerl in die Wüste, der wird sich nie ändern, weil er auch noch stolz auf sein Verhalten ist. Aber eines sei dir gewiss:
Er wird mal der Reichste auf dem Friedhof sein!
und was hat er davon? Nichts!!! xD

Hallo MoonSparkle,

mein Geizhals ist zum Glück nicht so extrem wie deiner. Ich habe ihn auch schon ein wenig davon überzeugt auch mal teure Dinge zu kaufen bzw auch mal auf Markensachen zu achten wenn sie wirklich besser sind als der billigscheiß. Alles muss seiner Meinung nach fast umsonst sein und wenn nicht dann wird in jedem Laden bis aufs Blut runtergehandelt. -.- soooo nervig. Ich konnte ihn von Investitionen überzeugen, wenn ER wirklich gesehen hat das es besser ist und sage ihm jetzt immer " siehst du bei dem letzten Produkt hat es sich auch gelohnt" da hat er es nach ner Zeit auch mal eingesehen. Aber weg bekommen wirst dus meiner Erfahrung nach nicht.

Mein Vater ist auch so geizig. Sogar so heftig, dass meine Mum die Möbel, Essen und alles für den Haushalt selbst kaufen musste. Mach den Fehler nicht! Er hat sein Geld gehortet und ist irgendwann auch noch mit ihrem abgehauen.

Ich wohne inzwischen mit meinem Geizi zusammen und wir machen es so ich kaufe mein essen ( also Markenwurst, Milkaschokolade usw.) und alles was mir gefällt selbst. Jeder hat sein eigenes Konto und verdient sein eigenes Geld. wir haben aber zusätzlich ein gemeinsames Konto auf das per Dauerauftrag von jedem die hälfte für die Miete, Urlaub usw eingezahlt wird. Es ist immer der gleich betrag monatlich und über dieses Geld dürfen beide bestimmen. Es ist eine Gute Lösung für uns aber beim Einzug sprich Möbelkauf, Tapeten Dekor etc. war es einfach nur ein Kampf mit ihm. :(

Ich hoffe ich könnte dir ein bisschen Mit meiner Geschichte helfen und das du das hin bekommst.

Grüße M.

Ändern wohl nicht, aber zumindest abmildern ist möglich.

Aber wenn Du ihn liebst, solltest Du ihn erst mal nehmen, wie er ist - jedoch noch mit der Heirat warten.

Was möchtest Du wissen?