Kann man einen Drogentest der Polizei verneinen?

9 Antworten

Da verwechselst du etwas: lediglich ein Schnelltest (Beim Alk das Pusten) kann abgelehnt werden. Aber das nützt wenig, ein ausführlicher Test kann auch durchaus gegen den Willen des Beschuldigten vorgenommen werden.

Gegen den Willen gehts wohl, aber nur mit zustimmung eines Richters !

0

Die Jugendlichen waren als Fußgänger unterwegs? Was soll denn ein Schnelltest beweisen? Der Konsum von Drogen ist nicht strafbar! Und den Besitz kann man mit einer Durchsuchung beweisen. Der Schnelltest ist somit Quatsch und nur zulässig, wenn es um den Nachweis geht, dass jemand unter Drogeneinfluß am Straßenverkehr teigenommen hat. Der Schnelltest wäre dann das mildeste Mittel; Blut und Urinprobe die Alternative.

Hallo,
soweit ich weiß, darf ein Drogentest verweigert werden, allerdings könnte es dann ungemütlich werden.
bei dem Verdacht kann dann ein Arzt hinzugezogen werden, so dass eine Blutprobe entnommen wird.
Ist der Befund positiv, so hat man ein Problem und darf wahrscheinlich die Kosten der Untersuchung auch noch bezahlen.

Wenn der Schnelltest positiv ist, kommt der Bluttest so oder so. Beim Alkohol; gilt die Blutprobe als Beweismittel. Bei anderen Drogen; muss festgestellt werden ob du innerhalb der letzten 12 Std. konsumiert hast, da die Schnelltests auch noch Wochen nach dem Konsum anschlagen können.

0

Darf der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer kündigen, wenn dieser in seiner Freizeit kifft?

In manchen Betrieben wird vor der Einstellung oder alle paar Jahre ein Drogentest bei den Arbeitnehmern im Rahmen einer gesammtmedizinischen Untersuchung durchgeführt.

Wenn während des laufendem Arbeitsverhältnisses der Arbeitnehmer nur positiv auf Cannabis getestet wird, weil er es in seiner Freizeit konsumiert, ist das dann ein Kündigungsgrund ?Nehmen wir mal an der Arbeitgeber will seinen Arbeitnehmer zu einer "Entziehung" schicken, dieser lehnt jedoch ab, ändert das etwas an der Situation ?

...zur Frage

Bekommt man bei einem negativen Drogentest eine schriftliche bestätigung?

Wenn in einer Verkehrskontrolle den Urintest verweigert und daher zum Bluttest auf die Wache muss bekommt man das Ergebnis erst einige Monate nach dem Test. Wenn dieser nun negativ ausgefallen ist und keinerlei Drogen im Blut gefunden wurden, bekommt man dann trotzdem einen Brief mit der Bestätigung, dass nichts gefunden wurde?

...zur Frage

Verkehrskontrolle, ständig Drogentest. Was sind meine Rechte?

Hallo zusammen, meine Pollenallergie hat begonnen und habe deswegen auch ständig rote Augen und meine Nase juckt dadurch auch extrem. Nun zu meinem Problem: ich habe ständig das Glück, dass ich von der Polizei angehalten werde :D jedes mal muss ich einen Drogentest machen, weil sie sehen dass ich rote Augen habe und meine Nase auch etwas rot ist. Mich nervt dieser Test extrem! Habe bereits versucht den Test zu verweigern aber dann kommt der Satz von den Polizisten:" Dann nehmen wir Sie mit auf die Wache". Wie komme ich an den Drogentest vorbei? Was sind meine Rechte? Danke im voraus

...zur Frage

Drogentest in Verkehrskontrolle, wird Vorort schon eine Strafe gegeben?

Hallo heute wurde ich angehalten und auf Drogen getestet. Der Beamte hat mich leider dazu verleitet ihm zu sagen das ich vor einer Woche einen Joint geraucht habe. Er machte mit mir daraufhin den Urinschnelltest. Als ich die Probe abgegeben habe, hat er mir dann meine Papiere zurück gegeben und ich bin dann weg gefahren. Bin ich jetzt eigentlich aus dem Schneider? Ich wollte nicht Vorort nochmal nachfragen, ich wollte einfach nur schnell weg.

Ich danke für jede Hilfe

...zur Frage

Drogentest - muss man mit zur Wache und wie kommt man wieder heim?

Ich werde häufig von der Polizei aufgehalten und muss diese zeitaufwändigen Drogentest's machen. Es wird jedesmal festgestellt, dass alles in Ordnung ist und die Urintests sind immer negativ.

Ich weiß dass man Drogentests nicht machen muss und auch das Pinkeln oder den Alkoholtest verweigern darf, da es keine gesetzliche Grundlage hierfür gibt. Jedoch wird man dann aufgefordert auf die Wache zu gehen.

Wie genau ist das? Bleibt das Fahrzeug stehen und man wird im Polizeiauto auf die Wache gefahren? Wie kommt man dann wieder zum Fahrzeug? Muss man laufen? Ich wohne auf dem Land und werde meist 10km von der Wache entfernt aufgehalten.

Darf man sich ein Taxi auf Kosten der Polizei rufen? Darf man die Polizei Anzeigen weil sie unsere Zeit verschwendet hat (für den Fall dass man nachweislich keine Drogen im Blut hatte)?

Was sind unsere Rechte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?