kann man eine Prellung vortäuschen?

3 Antworten

Im Grunde sind blaue Flecken und Schwellungen nur Symptome einer Prellung. Insofern kann es auch Prellungen ohne äusserliche Merkmale geben. Sonderlich schwer sind die aber dann in der Regel nicht. Theoretisch möglich ist es aber.

Es geht auch nicht um mich.. sondern ich werde einer Körperverletzung beschuldigt die ich nicht begangen habe. Die dame hat mich an den Oberarmen gepackt und ich sie dann weg gestoßen jetzt hat sie ein Attest vorgelegt über prellung rechtes Handgelenk linkes Handgelenk und linkes Kniegelenk.. und deswegen eben die Frage ob man diese vortäuschen kann

0

Naja, wenn es ein Arzt festgestellt hat, wird das auch so gewertet werden. Wobei es mit Sicherheit genügend Ärzte gibt, die sowas schnell mal attestieren um Geld zu verdienen. Rechtlich gesehen hat man da aber trotzdem kaum Chancen, dem Arzt irgend etwas zu beweisen. Wenn sie Dich zuerst angepackt hat, würde ich mich in Deinem Fall eher darauf berufen, dass Du Dich lediglich von Ihr losgerissen hast. Dann sind ihre Verletzungen dadurch irrelevant! Auf jeden Fall gleich mal ne Gegenanzeige starten!

0

nicht dass ich wüsste... ;) ärzte sind ja keine dummerles, die drücken dann so, dass du an den falschen stellen 'aua' sagst und an den richtigen stellen schweigst, soooo einfach ist das nicht denen was vorzumachen, red dir da mal nix ein. was du aber machen könntest: füge dir doch selbst prellungen an den richtigen stellen zu, dann könnt's was werden. SCHÖN ist das nicht so zu betrügen, eher krank im kopf... und man sollte sich lieber überlegen wie man ehrlich durch's leben kommt. nur mal so als tipp für's leben ;)

Es geht auch nicht um mich.. sondern ich werde einer Körperverletzung beschuldigt die ich nicht begangen habe. Die dame hat mich an den Oberarmen gepackt und ich sie dann weg gestoßen jetzt hat sie ein Attest vorgelegt über prellung rechtes Handgelenk linkes Handgelenk und linkes Kniegelenk

0
@Florian1130

oha! ist sie hingeflogen? dann könnte sowas entstanden sein... aber wie auch immer. wenn es zu einer verhandlung kommen sollte, dann wirst du am besten erklären, du hast aus notwehr gehandelt, fühltest dich durch das feste anpacken bedroht. dir täte es aber auf jeden fall sehr leid, wenn die frau prellungen erlitten hätte, das wäre KEINESWEGS deine absicht gewesen. außerdem hättest du nicht erkennen können, dass sie hingefallen wäre und solcherlei verletzungen erlitten habe, aber wie gesagt, es tut dir leid. wichtig! reue! wenn du sonst keine vorstrafen hast, dann könnte es gut ausgehen mit sozialstunden oder bewährung. ansonsten kommt auch gut, wenn du dich in die behandlung eines therapeuten begibst, um an deinen aggressionen zu arbeiten, oder aber du nimmst an einem antiaggressionskurs teil, wichtig ist die bescheinigung mitzubringen.

0
@reginarumbach

Ich habe eine Art "Affäre" beendet.. Daraufhin hat sich das etwas hochgeschaukelt. Ich bin im öffentlichen Dienst tätig das weiß sie und das is die absolute Katastrophe.. Ich habe ihr 800 Euro Schmerzensgeld auf ihr Konto gezahlt. Und nein nicht als Schuldeingeständnis sondern nur weil das niemals so beabsichtigt war.. und nein ich habe keine Vorstrafen. Aggression Training? ? Ich bin kein amtsbekannter Schläger

0
@Florian1130

oh mann, das ist ja eine geschichte... gut, dass du es erklärst, so kann man es einfach besser erfassen, um was es geht... aber dann ist es ja um so besser. dann ist ja nur der erste teil wichtig mit dem sich bedroht fühlen und evtl. etwas heftig sich zur wehr gesetzt haben, aber ohne verletzungsabsicht. dann musst du ja nun wirklich keinen antiaggressionskurs machen und auch keinen therapeuten aufsuchen. ;)

wenn sie eine affäre war, dann bleibt die frage inwieweit du dich selbst komprommitierst, wenn du die geschichte ganz offen erzählst? vielleicht wäre das eine gute sache, wenn du es tätest? dann würden zumindest ihre motive klarer zutage treten... aber gut, du brauchst einen anwalt. so sieht's aus. ich wünsche dir viel glück*

0

Ja bei einer prellung wird es eigentlich nicht blau oder dick. Musst halt wenn er da rumdrückt aua sagen. Aber es ist schon dumm sowas zu machen

Es geht auch nicht um mich.. sondern ich werde einer Körperverletzung beschuldigt die ich nicht begangen habe. Die dame hat mich an den Oberarmen gepackt und ich sie dann weg gestoßen jetzt hat sie ein Attest vorgelegt über prellung rechtes Handgelenk linkes Handgelenk und linkes Kniegelenk

0

Was möchtest Du wissen?