Kann man eine gläserne Auflaufform auf die Kochplatte stellen, um was zu kochen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meiner Ansicht nach geht das, aber die Wärmeübertragung ist schlecht, erstens weil der Boden uneben ist, und zweitens weil Glas die Wärme schlechter leitet als Metall, sodass auch mehr Energie verbraucht wird.

Ist nicht empfehlenswert, da sich die Wärme nicht gleichmäßig verteilen würde, und damit das Essen garantiert nicht gleichmäßig gar wird. Im schlimmsten Fall könnten die Unterschiedlichen Temperaturen sogar dazu führen, dass die Form zerspringt, aber das wäre eher unwahrscheinlich.

Nein. So eine Auflaufform ist wirklich nur für das Backrohr gedacht.
Du wirst doch sicher noch ein anderes Kochgeschirr zum Braten oder Aufwärmen haben (Pfanne, Topf).

Ich habe vor langer Zeit mal eine brennende Shisha Kohle auf einen Teller gelegt, um den Tabak zu wechseln. Nach einigen Sekunden ist der Teller explodiert und hat die Kohle im Raum verteilt.

Lass es lieber sein. Für sowas gibt es Bräter

Nein.

nein eine Auflaufform ist nur für den Backofen

Was möchtest Du wissen?