Kann man ein SATA III Kabel in einen SATA II Anschluss schließen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Regel ist SATA 6 Gb/s abwärtskompatibel zu SATA 3Gb/s. Deine SSD wird somit zwar an dem 3Gb/s - Anschluss funktionieren, allerdings dann auch nur mit der maximal auf 3GB/s nutzbaren Datenrate von ~ 250 - 275 MB/s. Das sollte im Mittel aber auch noch reichen.

Ansonsten müsstest Du Dir einen SATA 6Gb/s - Controller für einen PCIe x4 - Slot besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist möglich! Mann kannn auch eine SATAIII SSD an einen SATA II oder SATA I Port anschließen, da diese Anschlüsse wie USB Abwärtskompatibel sind.

Eine SATA I HDD läuft auch an SATA III und die Kabel sind alle gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man,- ist abwärts kompatibel.

Allerdings ist eine SSD an einem "lahmen" SATA II Anschluß oft nicht schneller als eine SATA II HDD und es kann zu Problemen mit dem System führen.

Über SATA II bringt die SSD maximal 3,0 GB/Sec. durchs Kabel, kööönnnte aber das Doppelte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die sind kompatibel. Die Übertragungsrate ist dann halt nur auf SATAII-Niveau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?