Was ist denn "kaputt" bzw. wie äußert sich das Fehlerbild?

Mehr Infos in die richtung wären gut...

...zur Antwort
Nein

Meine Eltern hatten damals zu XP Zeiten nen gekauften Virenschutz von Avira...

Ich selber hatte wenn dann immer die Gratisversion von Avast bzw. Microsoft Security Essentials. Seit 3 Jahren nutze ich gar keinen Virenschutz mehr, obwohl ich immernoch aktiv Windows 7 verwende. (Außer auf dem Laptop, da ist's nen Linux)

Ich persönlich empfehle den Windows Defender. Erkennungsrate (laut tests) ist echt gut und der Defender ist auch richtig im OS verankert und wird von MS Gepatcht. Wie oft hab ich die Avast Client Updates verschoben...

...zur Antwort

Mit einem 500 Watt Netzteil solltest du nicht viel falsch machen.

Meine Büchse mit Ryzen 1600x (oc) und GTX 1070 zieht unter Volllast um die 350 - 380 Watt aus der Steckdose. Lass es mit dem 6700k 400 Watt sein.

...zur Antwort

Für 150€ auf keinen Fall, da bekommst du schon ein gebrauchtes S5.

Aber für 50€ kann man es nehmen. Hatte es selber noch anfang des jetzten Jahres. Mit LineageOS 14 aktuell und recht schnell.

Für 50€ ist es halt gebraucht

...zur Antwort

Auf der Sim Karte kann sich meines Wissens kein Virus einnisten.

Es reicht oft aus, das Handy auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dabei wird alles gelöscht, also vorher sichern.

(Wie ihr das mit der Werbung und "Viren" immer schafft^^)

...zur Antwort

WakeOnLan Netzwerkkarten mit Kabel sind doch schon lange ausgestorben, das letzte Mal habe ich diese Kabel aufm Pentium 4 Mainboard gesehen.

Zu deinem Board habe ich jetzt nicht besonderrs viel dazu gefunden. Aber unterstützen ja fast alle Boards von Haus aus.

Kannst ja mal ins Bios gehen (F2 oder Entf.(del)) und da nach WOL gucken, ist oft unter dem Menüpunkt "integrated peripherals" oder "Chipset"

...zur Antwort

Tausende Menschen sind täglich in BLN Marzahn unterwegs und so oft passiert nun auch wieder nichts. 

Ich würde mir keinen Kopf machen, ehlich gesagt.

...zur Antwort

https://www.gutefrage.net/frage/trojan-gen2-was-ist-das    - Hier steht auch etwas dazu...

Bei fast allen Viren, knalle ich meinen Rechner neu auf (Mit einem Komplettbackup kein Problem für mich).

So wie es aussieht, kann der Trojaner sich auch z.B. an USB Sticks und anderen Wechselmedien festkrallen. Also NICHTS anschließen, höchtens CDs einlegen..

Installier Windows am besten neu! (Ich lasse meine Platte aber mehrere Male komplett löschen, um eventuelle Rückstände von dem Virus zu entfernen

...zur Antwort

1MBit wären Theoretisch 0,125Megabyte . Das würde zum Streamen sowas von Langsam sein! Wenn du in HD oder sogar 4k schaust, kann das Laden eine Ewigkeit dauern!

Das würde ich nicht einmal zum normalen Surfen nutzen.!

...zur Antwort

Wenn Dein Rechner keine WLAN Netzwerkkarte OnBoard hast, musst du Dir einen WLAN Stick holen, oder wie ich (Da ich immer alles verliere^^) eine WLAN Netzwerkkarte die man in den Rechner schraubt.

Die Teile kosten alle nicht (mehr?) die Welt


Aber wenn du ein NAS oder ähnliches hast, solltest du lieber LAN verwenden.

...zur Antwort

Wenn du glück hast, steht die Belegung am Mainboard drann.

Habe mal für einen Kumpel das Fertig PC Board in ein neues Gehäuse gebaut, das war ein HP Rechner, da stand nichts drauf... Habe einfach mal selber Probiert^^

Hier mal das " Pinlayout " von den meißten Mainboards

Erste reihe 5 Pins: 1 = Nichts 2-3= Reset 4-5= Power LED
Zweite Reihe: 1-2 Power 3-4 HDD LED

*****
 ****

...zur Antwort

Hmm anschalten und knall ist nicht gut, der Geruch von verbrannten Bauteilen noch weniger...

Wonach roch es denn? Ich sollte so einige Gerüche von brennenden Bauteilen kennen.( Mir raucht auch gerne was ab, wenn ich es Wechselspannung gebe :D)

...zur Antwort

Gabs bei uns auch mal, mein Vater kloppt mit einer Stange gegen die Decke, plötzlich war alles ruhig :)

Seid dem nie wieder, ohne Witz!
Die werden wohl bemerkt haben, das wir sie gehört haben :D

...zur Antwort

Du musst später beim Einbau einfach nur drauf achten, den PCI-Express solt zu treffen ;)

Die OnBoard Grafik schaltet ja automatisch ab...

...zur Antwort