Kann man ein Kastenform auch selbst herstellen?

5 Antworten

Karton? Und dann backen? 

Denk dran : 112 ! 

Sicherer wäre es bei den Nachbarn zu klingeln und eine zu leihen! 


Shiftclick  11.04.2017, 10:36

Laut Ray Bradbury brennt Papier ab 451 Grad Fahrenheit, das sind 233 Grad Celsius. Wenn man einen Kuchen bei 180 Grad bäckt, sehe ich da keine große Gefahr.

0
Repwf  11.04.2017, 10:39
@Shiftclick

Gehen wir mal davon aus das es nicht kokelt...

Was da an eventuell giftigen dampfen entstehen kann (keiner weiß was da alles in und um den Karton ist) steht in keinem Verhältnis zu einem Stück Kuchen! 

0

Ich habe schon Backformen aus Karton gesehen, die innen mit einer Aluschicht versehen waren und denke, dass man das auch selber machen könnte, Pappe für eine gewisse Stabilität, mit Alufolie ausgekleidet.


Imcrybaby 
Fragesteller
 11.04.2017, 10:36

danke:)

0
rztpll  11.04.2017, 10:37

Es wird inzwischen davon abgeraten, Aluminiumfolie in direkten Kontakt mit Lebensmitteln zu bringen. Das gilt vor allem, wenn die Lebensmittel säurehaltig sind, was je nach Kuchen sein kann.

0
Shiftclick  11.04.2017, 10:39
@rztpll

Das gleiche kann man sicher auch mit Backpapier machen, wenn einem die Alufolie suspekt ist. Letzteres kann ich aber nicht nachvollziehen.

0

Wenn du über eine Abkantbank und ein Schutzgasschweißgerät verfügst, kannst du eine Form aus Stahlblech machen.


rztpll  11.04.2017, 10:38

Es wird inzwischen davon abgeraten, Aluminiumfolie in direkten Kontakt mit Lebensmitteln zu bringen. Das gilt vor allem, wenn die Lebensmittel säurehaltig sind, was je nach Kuchen sein kann.

0
Blindi56  11.04.2017, 10:39
@rztpll

Dann kann man es mit Backpapier machen, lässt sich aber nicht so gut rein"formen". Trotzdem, wir grillen seit ewigen zZeiten in Alufolie....da wird ein Kuchen auch nicht tragisch sein.

0