Kann man die Suzuki Suzuki GSX-S750 (84kw Version) auf 35kw drosseln?

5 Antworten

Ich kenne dafür (noch) keinen Drosselsatz. Es gibt diverse Zubehörlieferanten für Drosselsätze. Bis die die getestet haben, eine ABE bekommen haben ,dauert allerdings und die GSX-S750 ist noch nicht soo lange auf dem Markt.

Ob Nachrüst-Drosselsätze , die simpel und mechanisch aufgebaut sind, z.B. Gaswegbegrenzer, ein vernünftiges, gut fahrbares Ergebnis liefern, wage ich allerdings zu bezweifeln.

Sinnvoller wäre es, erst ein passend motorisiertes Motorrad zu kaufen. Dann passen auch Gewicht, Fahrwerk, Motor und Gasweg zusammen.

Ja das geht bestimmt du musst aber bedenken:

Wer den A2 Führerschein nach Oktober 2016 gemacht hat darf in Deutschland nur Motorräder Fahren die im Ursprung maximal 70KW hatten.

Zur Drosselung dürfen also nur Maschinen heran gezogen werden die im Original maximal 96Ps haben!

Und auch das Schützt kaum vor Strafe wenn du den A2 vor dem Datum gemacht hast darfst du das Motorrad NUR in Deutschland fahren also im EU Ausland begehst du dann schon eine Straftat!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – KFZ Meister

Du solltest beim Suzuki-Händler deines Vertrauens in .ch vorsprechen - sofern das Problem noch bestehen sollte.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Selberschrauber und -macher.

Die hat 114 Ps..du kannst nur auf 35 kw drosseln solang die ohne Drosslung nur glaube 95 oder 97 ps hat. Ist eine neue Reglung seit 1-2 Jahren. Also nein soweit ich weiß