Kann man die Freundin in der Klinik besuchen gehen wenn es keine geschlossene ist?

7 Antworten

In Kliniken (sowohl Krankenhäusern als auch z.B. psychiatrischen Einrichtungen) gibt es Besuchszeiten, zu denen Du selbstverständlich jemanden besuchen kannst. In der Regel gilt dies auch für die geschlossene Station.

Wenn Du dir unsicher bist, ruf vorher in der entsprechenden Klinik an und erkundige Dich nach den Besuchszeiten oder informiere Dich auf der homepage.


Du kannst sie dort sogar besuchen, wenn es sich um eine geschlossene Abteilung handelt, vorausgesetzt, sie ist aufgrund ärztlicher Stellungnahme dazu in der Lage, Besuch zu empfangen.

In einer nicht geschlossenen Abteilung ist der Besuch umso einfacher.

Ja, sicher. Schau auf der Webseite nach den Besuchszeiten.

Klinik Intensivstation

Also meine Freundin is in der geschlossenen Intensivstationen. Meine Frage is was eine geschlossene Intensivstation ist und was man dort alles macht. Danke :)

...zur Frage

Ich hab seit 4 Jahren eine psychische Depression und Panikattacken und letzter Zeit denke ich oft an Selbstmord, ist es normal das viele Denken darüber?

Letzter Zeit denke ich oft an Selbstmord und wie ich das durchziehen würde , ich weiß nicht ob ich mich selbst belüge oder ob ich es wirklich machen würde

Oder ist das nur eine Phase der Depression viel darüber nachzudenken das bald vorbeigeht ??

Ich hab so ein schlimmen elenden Druck in der Bauch Brust Gegend seit paar Wochen und in meinem Kopf schwirren Tausend Gedanken gleichzeitig , letztens im Supermarkt wurde es so schlimm , dass ich den vollen Einkaufswagen in der Schlange stehen lies und mit schnellen Schritten rausging , als ich dann rauskam hockte ich mich zwischen zwei parkenden Autos weil ich nur noch allein sein wollte und mein Herz raste wie verrückt

Hab all dies bei der Therapie erwähnt und darüber gesprochen , aber die Selbstmord Gedanken sind nicht vergangen ! Stärkere Medikamente verträgt mein Körper nicht , habens schon versucht , dadurch muss ich mich 2-3 mal am Tag übergeben

Dieser elende Druck will nicht weg , dann kommt noch diese Nachdenklichkeit das mir jede Nacht den Schlaf raubt .. vielleicht ist nicht jeder Mensch zum leben bestimmt und man sollte den Qualen ein Ende setzen

...zur Frage

Was passiert nach Selbstverletzung in der Klinik?

Also was passiert wenn man innerhalb der klinik (offene) sich ritzt oder nen zusammenbruch hat und bei keinen therapien mehr mit machen will und eigentlich nur noch weinen will? Kommt man dann auf die Geschlossene, kann man vlt sogar aus der klinik rausgeschmissen werden?

...zur Frage

Klinik-Handy?! Bitte antworten

Wenn man sich in eine Klinik einweisen lässt, darf man da ein Handy mitnehmen um zB einer guten Freundin zuschreiben die weiter weg wohnt?? Ich hab leider keine Ahnung deswegen frage ich..

...zur Frage

Ich hab seit 4 Jahren eine psychische Depression und Panikattacken,es wird immer schlimmer ich weiß nicht mehr weiter,was soll ich machen um normal zu leben?

Mit 28 Jahren fing alles an. Morgens mit der UBahn 8 Stationen zur Arbeit zu fahren war für mich die Hölle ! In einem vollen Wagon und wenn die Leute dich anstarren , ich hab geschwitzt und mein Herz fing an zu rasen und von da an wurde es immer schlimmer , zu den Panikattacken kam noch eine psychische Depression dazu

Die einfachsten Dinge im Alltag sind für mich anstregend und belastend , durch meine Art bin ich auch belastend für mein Umfeld geworden , weshalb ich auch seit 3 Jahren keine Freunde mehr habe

Ich gehe 1 mal die Woche zur Therapie , aber das Reden hilft nicht ! Die Tabletten die ich anfangs bekam haben gar nicht geholfen , jetzt bekomme ich stärkere aber davon muss ich mich 2-3 mal am Tag übergeben und die helfen auch nicht so wirklich !!

Damit ich überhaupt Lebensmittel einkaufen gehen kann , trinke ich vorher 3-4 Gläser Vodka , dass beruhigt mich wenn ich in der Schlange warte .. manchmal habe ich auch den vollen Einkaufwagen stehen gelassen und bin gegangen , weil es für mich zu anstregend wurde

Vielleicht hilft ne Arbeit wieder, hab bis Ende 29 bei der Sparkasse gearbeitet , aber das Jobcenter schickt weder Termine noch irgendwelche Vermittlungen ! Ich hab den meine Situation erklärt , dass ich Wirtschaftsmathematik studiert habe und das ich ein Job brauch ohne Druck und am besten in einem Raum alleine ( hab auch ein schriftlichen Attest von der Klinik den gegeben das es auch nur so geht ) , aber die schicken nur alle 6 Monate den Vertrag , ich unterschreibe und ich schicke es zurück , dass wars !

Natürlich kümmere ich mich selbst auch um einen Job zu finden , aber die Probleme fangen schon an , wenn sie sagen , kommen sie zum Bewerbungsgespräch , ich müsste eine halbe Flasche Vodka trinken damit ich überhaupt den Mut dazu fasse

Ich habe auf viele Webseiten gelesen , dass nach dem Tot das wahre Leben kommt , vielleicht sollte man den Qualen eine Ende setzen...

...zur Frage

Klinik Besucher drogen Test

Hallo, ich würde meine Freundin gerne in einer Klinik besuchen... Sie ist dort wegen einer Psychischen Krankheit.. Nun hat irgendeiner erzählt das die Klinik Drogentests bei Besuchern machen würde. Das kann doch nicht stimmen oder ? Dazu sind sie nicht befugt.. Und wenn doch, wie lange dauert es, bis Cannabis aus dem Urin verschwindet? Danke schon mal vorher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?