Kann man bei einer Adoption den Namen des Kindes aussuchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf Antrag beim Familiengericht kann man den Vornamen ändern oder weitere Vornamen beigeben, wenn es dem Wohl des Kindes entspricht. Das ist in § 1757 BGB geregelt.

Wir hätten bei der Adoption auch unserem fast zweijährigen Adoptivkind einen anderen Vornamen geben können.

Wir haben aber darauf verzichtet, weil wir der Meinung waren, dass für den Kleinen sich eh schon alles gerade geändert hatte - er sollte sich nicht auch noch an einen anderen Namen gewöhnen müssen.

Adoption in Deutschland ; Kommt auf das Alter an! Kannst ja keinem 12 jährigen aufzwingen jetzt auf nen anderen Vornamen zu hören. Adoption im Ausland ; Da ist es eher möglich. Allein wenn du die Schreibweise "eindeutschen" willst.

Was möchtest Du wissen?