Kann man bei einem Knorpel-piercing(im Ohr) sofort einen Ring reinmachen lassen?

12 Antworten

Nun ja, wenn du dir ein Helix-Piercing stechen lässt, dann kannst du selber aussuchen ob du jetzt Ring oder Stecker haben möchtest.

Ich persönlich würde dir einen Ring empfehlen, denn die sind von der Reinigung her am besten geeignet, als Stecker. Ist aber nur mein persönlicher Rat.

Du lässt ihn dir doch hoffentlich stechen und nicht schießen, gell?

Aber du musst die ersten 6-8 Wochen, den Erstschmuck tragen, damit die Wunde optimal verheilen kann. Aber Achtung, sowas braucht bis zu einem halben Jahr bis es endgültig verheilt ist.

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

man kann schon einen ring reinmachen lassen aber am anfang würde ich dir einen stecker entfehlen denn dann verheilt das piercing schneller lg

aber man kann den ring besser reingen und die entzündungsgefahr ist nicht so hoch!

0

wenn du dir einen stechen lässt,dann wird erst ein medizin-ring reingemacht...dann musst du es eine zeit lang(die dir dein piercer sagt) drinn lassen und dann kannst du einen stecker oder wieder einen anderen ring reinmachen(: aber am besten geh ins studio und frag dort nach die koennen dir da am besten weiterhelfen:)

ich glaube die wenigsten piecer würden das machen weil man nie weiß wie sehr es anschwillt, am vernünftigsten wäre es auf jeden fall erst einen ring reinzumachen wenn alles verheilt ist, dann biste auch auf der sicheren seite

Das kann dir hier, glaube ich, niemand so richtig beantworten, wenn es kein Piercer ist, der davon etwas versteht.

Das hat nämlich was mit der Spannung zu tun, die auf der durchstochenen Stelle liegt. Am besten gehst du zu einem Piercer und fragst den, ob du als Erstschmuck sofort einen Ring durchhaben könntest nach dem Stechen. Wenn es nicht geht, musst du leider damit leben, dann heilt allerdings auch die Wunde schneller ab und du kannst den Ring, den du haben willst, dann schneller reinmachen ;D

Ich selbst hab schon Knorpelpiercings mit Ring als Ersteinsatz gestochen bekommen, mit einem Hufeisen und auch mit Barbell. Das kommt sehr auf die Stelle und den Druck an.

Achja, hab ich noch vergessen: Sollte der Piercer einen Stecker verwenden, wird der Stichkanal natürlich auch gerade abheilen; das heißt, wenn du dann den Stecker gegen einen Ring tauschst, könnte dein Stichkanal leicht schmerzen.

0

Was möchtest Du wissen?