Kann man bei einem Knorpel-piercing(im Ohr) sofort einen Ring reinmachen lassen?

11 Antworten

Man sollte im Ohrknorpel nicht schiessen, daher sind Medizinstecker dort fehl am Platze!!! Entweder man nimmt echten Titan-Piercing-Schmuck und dann einen Labret-Stecker oder einen kleinen Barbell, oder aber man nimmt einen Ring. Sowohl Kugelverschlußringe wie auch Hufeisenringe mit zwei Kugeln sind durchaus sehr gut als Ersteinsatz für Helixpiercings geeignet, nur der Durchmesser darf nicht zu klein sein.

Gerade, wenn man später sowieso einen Ring haben will sollte man auch von Anfang an einen Ring nehmen!!!

Bis der Knorpel verheilt ist, brauchst du einen geraden Stecker. Ein runder würde den Heilungsprozess erheblich verzögern und somit steigt auch das Infektionsrisiko. Warte 6 Wochen ab und dann gibts einen schönen runden Stecker. Mir gehts grad gleich, aber es sieht auch so schon schick aus ;-) Grüße

ich glaube die wenigsten piecer würden das machen weil man nie weiß wie sehr es anschwillt, am vernünftigsten wäre es auf jeden fall erst einen ring reinzumachen wenn alles verheilt ist, dann biste auch auf der sicheren seite

Was möchtest Du wissen?