Kann man auf eine Gitarre, welche vorher Nylon Saiten drauf hatte, Stahl saiten aufziehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Saitenspannung der Stahlsaiten ist viel höher als die der Nylonsaiten. Die Beleistung der Decke einer Konzertgitarre ist sehr filligran und nicht dafür ausgelegt, so einer Belastung Stand zu halten. Wenn nichts reißt, wird sich die Decke mit der Zeit verziehen. Außerdem fehlt Konzertgitarren ein Halsspannstab. Der wirkt bei Western- und E- Gitarren der Saitenspannung entgegen, damit sich der Hals nicht durch biegt.
Bei einer Konzertgitarre mit Stahlsaiten würde sich auf Dauer der Hals verziehen.
Auch wenn die Gitarre nicht gleich nach dem Aufziehen der Saiten kaputt geht, wird sie es auf Dauer tun. Es kann noch viel später was reißen, aber auf jeden Fall wird sich die Gitarre verziehen. Ich hatte schon mehrere solcher Exemplare auf dem Tisch, die wenigsten davon lassen sich noch retten.
Deswegen sollte man auf Konzertgitarren nur Nylonsaiten aufziehen.

Einige Hersteller haben auch ihren Konzertgitarren (Framus) Halsstäbe verpasst, diese Hälse könnten dann möglicherweise ohne Schaden den größeren Zug von Stahlsaiten aushalten; vorher den Hersteller fragen.

Vernünftig ist das trotzdem nicht wirklich. Ein größerer "Westernkorpus" klingt einfach anders.

Nein, das geht auf gar keinen Fall, da die erheblich größere Zugkraft der Stahlsaiten die Konzertgitarre zerstören wird.

Würde ich nicht machen weil die Saitenspannung ein ganz andere ist und eine Konzertgitarre ist für Nylonsaiten ausgelegt. Wenn du den klang von Stahlsaiten haben möchtest dann würde ich dir empfehlen eine Westerngitarre zu kaufen.

ButterKeks2002 01.08.2016, 19:30

Ich hab schone ne' Westerngitarre. Ich wollte nur wissen, ob das geht

0

Eine Konzertgitarre bespannt man nicht mit Stahlsaiten.

Konzertgitarre und Westerngitarre sind fast schon zwei verschiedene Instrumente.

Wenn es eine Konzertgitarre ist, bitte nicht!

Stahlsaiten haben einen viel höheren Zug und würden den HAls der Konzertgitarre (der im Gegensatz zur Westerngitarre nicht verstärkt ist) verbiegen. 

Es gibt spezielle Stahlsaiten für Konzertgitarren, aber da muss man drauf achten.

mach es nicht, da die gitarre höchstwahrscheinlich kaputt geht.
weil stahlseiten etwa 40 kg mehr zug drauf haben wie nylon seiten.

Was möchtest Du wissen?