Kann man auf eine Angebotsanfrage ein verbindliches Angebot bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist ein Angebot. Nicht mehr und nicht weniger. Du kannst annehmen, nachverhandeln, ablehnen, oder gar nichts weiter tun. Wenn Du gar nichts weiter tust, dann ist das (nach einer gewissen Zeit) gleichbedeutend wie eine Ablehnung.

Irgendwelche Verpflichtungen bist Du nicht eingegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss von keinem Angebot zurücktreten.

Ein "Vertrag" oder "Auftrag" kommt normal erst dann zustande, wenn er bestätigt wurde. Oder hast Du das Angebot verbindlich bestätigt???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Angebot dass Du nicht zugestimmt hast, musst nicht storniert werden. Logisch oder?

Verbindlich ist es nur für den Anbieter. Er kann nichts anderes verlangen wenn Du es annimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Angebot ist für ihn verpflichtend, nicht für dich^^ Heisst er garantiert dir den Preis nicht mehr zu ändern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?