Kann man angebrannten Reis noch retten?

5 Antworten

Ihr spinnt doch alle! Nudeln bratet ihr doch auch am zweiten Tag an. Lebensmittelverschwendung ist eine Sünde.

Anscheinend war es zu viel, was angebrannt ist. Lieber wegwerfen. Sonst kann man vielleicht etwas retten, wenn man sofort das, was an kochwasser vielleicht noch übrig ist, abgießt, den nicht angebrannten Reis (oder anderes) aus dem Topf in einen anderen umfüllt und mit frischen Wasser abkocht. Wenn der Reis eventl. schon gar ist, könnte auch eine Zubereitung in der Bratpfanne helfen. Aber wie gesagt, wenn das nicht angebrannte auch schon nach "Brandenburg" schmeckt - neu kochen und aufpassen. Reis kann man im übrigen nach dem Aufkochen auch warm eingepackt (z. B. in der Bettdecke und Zeitungen) ausquellen lassen. Das Verringert die Gefahr des Anbrennens und die Kosten für neue Töpfe. :-)

damit es nicht soweit kommst reiskocher kaufen. da brennt nie was an und es schmeckt göttlich. :)

angebrannte bolongnese sauce retten

mir ist grad die sauce angebrannt! blöd wie ich bin hab ich auch noch umgerührt und nun schwimmen diese fiesen kleinen teilchen umher ;p jemand ein ti wie der geschmack neutarlisiert werden kann? bitte schnell...baby hat hunger

...zur Frage

Reis ist angebrannt. Noch zu retten?

So ein Mist, jetzt habe ich beim Kochen nicht richtig aufgepasst und der Reis ist unten angebrannt. Kann man den noch retten und wenn ja, wie?

...zur Frage

Mir ist in einem Emaillietopf Soße ziemlich fest angebrannt. Bitte hat jemand einen Tipp

wie ich die angebrannten Reste aus dem Topf bekomme? Ich habe es bisher versucht Salz darin aufzukochen. Das hat das Angebrannte nicht beseitigt. Was kann ich machen? Es ist ein Emaille Topf.

...zur Frage

Wie bekommt man einen angebrannten Topf wieder sauber?

Ja einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Das gute Essen ist im Topf angebrannt. Jetzt bekomme ich den Topf aber nicht wieder sauber. Hat da jemand einen guten Trick, was man da machen kann?

...zur Frage

Wie Koch ich reis so daß es locker ist und schmeckt?

Ich habe 2 Mal reis gekocht einmal war es zu klebrig und hatte kein Geschmack und das zweite Mal war es zu klebrig und war zu übersalzen.

Ich nehme immer eine Tasse reis(Basmatireis) und 2 Tassen Wasser. Dann wasche ich den Reis. Dann packe ich den reis mit dem Wasser in den Topf warte bis es Blubbert und tuhe Salz rein. Dann warte ich so 20-25 min. Bis es fertig ist(ohne den Deckel zu öffnen).

Wenn ich den Deckel öffne schaut es ganz gut aus und wenn ich dann umrühre ist der reis extrems klebrig, ich warte aber noch so 5 min. Vor dem Servieren damit es nicht so klebrig ist, was leider nur wenig bringt.

Ich will reis das locker ist und einfach gut schmeckt.

Ich hoffe auf ein paar Tips danke im voraus

Mfg

...zur Frage

MIlchreis unten im Topf stark verbrannt, sonst okay, schmeckt bitter, kann man den Reis noch essen?

Milchreis im Topf ist unten stark verbrannt ansonsten aber noch in Ordnung. Nun schmeckt er bitter, sollte bzw. darf man den Reis noch essen wenn er unten angebrannt ist? ist es gesundheitlich bedenklich den Reis noch zu essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?