Kann man als allein stehende Frau ein Kind adoptieren?

6 Antworten

Das ist sehr schwierig, es gibt ja genügend Paare, die adoptieren wollen, da sind dir Voraussetzungen für die Aufnahme auf die Warteliste ziemlich hoch. 

Man kann aber als Pflegemutter arbeiten und ggf. könnte da am Ende eine Adoption möglich sein (wenn die Bindung sehr lange besteht). Oder wenn man das Kind schon lange kennt, das adoptiert werden soll und eine feste Beziehung zu ihm hat (z.B. Eltern des Kindes waren mit der adoptierenden Person verwandt oder sehr gut befreundet und sind verstorben).

Adoption ist für jeden schwierig, da es viel mehr Nachfrage als Angebot gibt.

Für Pflegekinder dagegen werden händeringend Familien gesucht und da hast sicher auch du eine gute Chance.

Und für die Stänkerer, die einer Alleinerziehenden kein Kind "geben" wollen: Ist sicher besser für das Kind als das Jugendheim oder temporäre Pflegestellen.

Bei der Pflege ist nichts einzuwenden, Aber bei der Adoption, da es eben die Möglichkeit gibt und die Nachfrage groß ist werden Familien bevorzugt. Ich hab nichts gegen AlleinerzieherInnen, es ist schlimm genug das so vielen Kindern auf Grund von Schicksalsschlägen ein Elternteil vorenthalten wird, das auch noch zu provozieren ist unverantwortlich.

0
@isibisi18

Wenn ich jetzt nichts zu deinem Kommentar schreibe, sieht das dann so aus, als wäre ich derselben Meinung?

M.E. geht diese Sicht an der Essenz dessen, was ein Kind braucht, völlig vorbei.

0

ist das „gesetz“ in england auch so?

wenn eine frau in england schwanger ist, ist es dann auch so dass man heiraten sollte bevor das kind da ist weil der mann es sonst adoptieren müsste?

...zur Frage

Würdet ihr in der heutigen Zeit Kinder bekommen oder lieber Adoptieren?

Wegen dem Krieg und alles was auf der Welt los ist hat mir eine Person mal gesagt sie wolle nur ein Kind adoptieren.

...zur Frage

Kinder adoptieren wann ist es am besten und was sollte man beachten?

Hallo Community,

es geht um folgendes. Ich und meine Frau wollen auf jeden Fall ein Kind adoptieren hier aus Deutschland. Nun frage ich mich was sollte man dabei beachten. Also ich bin alleiniger Verdiener aber das nicht zu wenig also für Kind 2 und 3 wäre noch genug über! Meine Frau ist zu Hause und kümmert sich bis 3 J. um unser Tochter die jetzt gerade 1 Jahr alt geworden ist. Jetzt zu meiner Frage: Wann sollte man sich zu einer Adoption entscheiden bei diesem beschriebenen Situation? Sollte man jetzt ein Kind adoptieren wenn unser Tochter noch so klein ist und sie zusammen aufwachsen? Oder später wenn es das ganze ansatzweise verstehen kann?

Ich stelle mir auch die Frage wie alt sollte das Kind sein bei einer Adoption. Zwar gibt es natürlich Gegenwind aus der Familie punkto heutige Zeit, lieber ein Kind verwöhnen als zwei durchzuziehen, oder man weiß nie was noch kommt. Aber das ist mir relativ egal, wer damit nicht klar kommt kann mir gern den Rücken kehren.

Und vll. noch eine kleine Frage am Rand fals da jemand Erfahrungen hat wie sieht es aus sie als Pflegefamilie zur Verfügung zu stellen wenn ein Partner 5 Tage die Woche auswärts arbeiten geht?

Es wäre nett wenn mir jemand mit "Erfahrungen" dieser Fragen etwas Hilfestellung geben könnte.

Danke😉

...zur Frage

Kann man ein chinesisches Kind adoptieren wenn man nach wenigen Jahren schwanger werden will?

Hey ich frage mich wenn ich alle Punkte erfüllen würde um ein chinesisches Kind zu adoptieren, darf man danach noch schwanger werden und man braucht keine angst zu haben das mir das chinesisches Kind weg genommen wird?? Hoffe ihr versteht mich so gut wie es geht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?