Kann man Agaponide mit Wellensittichen halten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die anderen haben recht- nie Agas mit anderen zusammenhalten. Das kann zu tödlichen Bissverletzungen führen. Außerdem natürlich immer mind. 2 Tiere pro Art ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Wollowizzard99!

Das Zusammenhalten von Wellensittichen mit Agaporniden ist in der Regel nicht empfehlenswert!

Kommt es zu Streitigkeiten zwischen den Arten, dann ziehen die Wellensittiche meist den kürzeren.

Es ist aber in bestimmten Fällen möglich, wenn Spezialisten diese Tiere halten. Aber dazu werden spezifische Fachkenntnisse benötigt. Der "normale" Halter hat diese in aller Regel nicht.

Für die besonders interessierten Leser:

Wellensittiche sind mit den Agaporniden relativ eng verwandt, betrachtet man die Stammesgeschichte der Arten. Viele Verhaltensweisen sind ähnlich. Deshalb ist es unter bestimmten Bedingungen sogar möglich, daß sich interartliche Paare bilden, welche sich ab und an auch schon fortgepflanzt haben. Die Hybriden sind allerdings nur bedingt lebensfähig. Ein Indiz dafür, daß unsere Gegenwart nur ein Schnitt durch die Evolutionslinien ist. Die Artbildung zwischen den einzelnen Papageienspezies ist längst nicht so abgeschlossen, wie wir bislang annahmen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wollowizzard99
08.04.2016, 06:10

Dankeschön für die informative und umfangreiche Antwort!:)

0

Wie schon geschrieben wurde, sollte man Agas auf keinen Fall mit Wellis halten. Diese Vögel können sehr aggressiv werden, auch ihren Artgenossen gegenüber. Auch sollte man Vögel nie alleine halten. Einen Aga zu holen, würde für ihn Einzelhaltung bedeuten, da er mit Artfremden nichts anfangen kann. Wenn du aufstocken kannst und willst, warum dann nicht 2 weitere Wellis? So hast du einen kleinen Schwarm, wodurch deine Wellis noch mehr aufblühen. Natürlich sollte man hier auf ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Agaporniden können nicht mit anderen
Vogelarten zusammen gehalten werden, da sie z.T. recht aggressiv
werden können und so schon manch andere Art Schaden genommen hat.
Sie sind, wie der Name auch sagt UNZERTRENNLICHE, d.h. sie sind niemals
allein, sondern wenigstens immer als ein Paar zu halten.Quellhttp://www.agapornidenhilfe.de/tipps_zur_haltung.htmtm   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wollowizzard99
05.04.2016, 21:19

Dankeschön dann belasse ich es bei den 2 wellis :)

2

Auf keinen fall, das giebt mord und totschlag, ich hab hier ein pflegi mit einem Auge sitzen... Agarponidenunfall :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wollowizzard99
05.04.2016, 21:18

Dankeschön dann belasse ich es bei den 2 wellis :)

0

Was möchtest Du wissen?