Kann man Wellensittiche mit Nymphensittichen zusammen halten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja, man kann sie zusammenhalten 85%
Nein, diese beiden Sitticharten kann man nicht zusammen halten 14%

10 Antworten

Ja, man kann sie zusammenhalten

Ideal ist es, wenn man von beiden Arten in etwa die gleiche Anzahl und diese in einer sehr großen Voliere, oder noch besser, in einem separaten Vogelzimmer halten kann.

Die gemeinsame Haltung von Wellensittichen und Nymphensittichen https://www.welli.net/wellensittiche-nymphensittiche.html

Ja, man kann sie zusammenhalten

Ja.

In einer geräumigen Haltung ist das möglich.

Mit den Tieren sollte dann aber nicht gezüchtet werden.

Auf jeden Fall ist es notwendig die Vergesellschaftung beider Arten so vorzunehmen, daß genügend Rückzugsmöglichkeiten für beide Spezies vorhanden sind.

Und man sollte eine Zeit lang beobachten, ob alles gut verläuft.

Mit besten Grüßen

gregor443

Ja, man kann sie zusammenhalten

Nach meinen Erfahrungen sollte es problemlos möglich sein , ich hatte schon öfter Wellensittiche und Nymphensittiche in einer Voliere zusammengehalten ohne Probleme . Natürlich sollte man schon eine ausreichend große Voliere haben und da stimme ich meinen Vorredner zu sollten die Sitticharten auch Paarweise halten .Vielleicht finden Sie auch hier Rat www.meinsittichblog.de

Ja, man kann sie zusammenhalten

Grundsätzlich spricht nichts dagegen Nymphen- und Wellensittiche gemeinsam zu halten - vorrausgesetzt es existiert ausreichend Platz (eine Voliere z.B.). ABER es sind nunmal 2 verschiedene Arten mit eigener "Sprache" und Sozialverhalten. Darum ist das Minimum einer artgerechten Haltung zumindest ein Pärchen jeder Art zu besitzen. Vögel sind Schwarmtiere und brauchen zumindest einen artgleichen Partner um sich wohl zu fühlen. Jegliche andersartige Haltung führt nur zu sozial gestörten Tieren. Überlege dir, ob es nicht möglich wäre von beiden Arten ein Pärchen zu halten. Bitte keine Einzeltiere ohne Artgenossen. Man sieht es den Tieren nicht immer an und sprechen können sie auch nicht darüber, aber sie leiden dennoch.

Ich habe schon 2 Wellis in einer Voliere. Dann würden noch zwei Nymphensittiche dazukommen.

0
@Welli400

Wenn du für die insg. 4 Tierchen ausreichend Platz hast, spricht nichts dagegen. Viele Leute halten Nymphen- und Wellensittiche gemeinsam. Obwohl die Nymphensittiche durch ihre Größe auf den ersten Blick "überlegen" erscheinen, weisen die meist aktiveren und frechen Wellis sie sehr schnell in ihre Grenzen. Zu Beginn solltest du ein Auge auf die Tiere haben und ihnen durch viel Freiflug auch ausreichend Ausweichmöglichkeiten geben. Es dauert eine Weile bis die Tiere sich aneinander gewöhnt haben. Bei kleinen Anfangs-raufereien also nicht sofort einschreiten es sei denn es ist wirklich extrem aggressives Verhalten und führt zu echten Verletzungen eines Tiers.

0
Ja, man kann sie zusammenhalten

Wir hatten früher auch 10 Wellensittiche und 4 Nymphensittiche zusammen. Allerdings sollte die Voliere groß genug sein, damit sie nicht gezwungenermaßen ständig aufeinander sitzen. In den handelsüblichen kleineren Käfigen würde ich es lieber bei einer Art belassen. Das führt sonst nur zu unnötigem Stress für die Vögel. Aber bei mindestens je einem Päarchen und genügend Platz stellt die gemeinschaftliche Haltung im Normalfall kein Problem dar.

Nein, diese beiden Sitticharten kann man nicht zusammen halten

Ich würde es nicht machen - der körperlich überlegene Nymphensittich wird die Wellis rumdominieren.

Lieber dem Nymphi einen Artgenossen beigesellen - beide Arten in getrennten Käfigen... beim Freiflug können sie sich immer noch versammeln, falls gewünscht.

Ausnahme wäre eine Voliere von Zimmergröße, doch selbst da geht es nur, wenn der Nymphi Artgenossen hat.

Der Nymphensittich ist zwar größer, aber viel ruhiger als der Wellensittich. Meistens fühlen sich die Nymphis durch die gesprächigen Wellis bedrängt. Bitte nicht so einen "Schwachsinn" schreiben.

0
@Duemmerchen

Das ist kein "Schwachsinn", denn ich hatte einen Nymphi, der den Welli bedrängte. Wie auch immer: ich halte nichts von der Vergesellschaftung dieser Vögel. Allein darum geht es mir.

0
Ja, man kann sie zusammenhalten

ja kann man. auch wenn ein nymphensittich größer ist. aber z.B. einen Bourkesittich kann man nicht mit wellis halten.

aber denk dran: paarweise!

Ja, man kann sie zusammenhalten

Ja kann man machen ich halte von jeder art zwei Tiere in einem Vogelzimmer und die verstehen sich super

Ja, man kann sie zusammenhalten

Ja man kann sie zsm halten,ich hab auch in anderen Seiten nachgelesen und sie meinten das man das ruhig tun kann denn beide sind: Sittiche :)

Ja, man kann sie zusammenhalten

Hallo..

Ich wollte mir auch ein Nymphensittichen dazu holen, doch das hab ich lieber gelassen, weil sie sind sehr sehr laut...!

Ich würde dir Ziegensittiche empfehlen

Ich hoffe ich konnte dir helfen...

Zwei sind genauso laut wie einer,a ber meistens ruhiger. Armer Nymphensittich :(

0

Was möchtest Du wissen?