kann jeder HNO arzt mandelsteine absaugen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

also erstmal; das hab ich noch nie gehört. Man kann die in manchen fällten runter kratzen (wenn man dabei nicht würgen muss)

Ich hatte auch Mandelsteine und weiß daher aus Erfahrung genau was du meinst, ist ne ganz unangenehme Sache :/

Bei mir war es allerdings auch so dass ich regelmäßig krank war immer das gleiche; Erkältung erhöhte Temperatur  Halsscherzen schlapp sein etc.

alle drei Wochen das gleiche das habe ich ein paar Monate mitgemacht, dann hat mein HNO Arzt gesagt dass meine Mandeln wahrscheinlich total kaputt sind was er vllt so nicht sehen kann und das die diese Infekte auslösen. Habe dann sehr überraschend einen OP Termin für die nächste Woche bekommen.

Ich hatte UNGLAUBLICH Angst weil ich noch nie operiert wurde und es gibt ja genug Horrorgeschichten im Internet ;)

War alles halb so schlimm nun ist alles besser, die Mandelsteine und den Mundgeruch bin ich auch los und der HNO Arzt hat gesagt dass die Mandeln tatsächlich schlimmer vereitert waren als er gedacht hatte.

Ich weiß allerdings nicht ob ich sie mir nur wegen Mandelsteinen hätte raus nehmen lassen...

Wie ist das bei dir denn sind das wirklich nur Mandelsteine?

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zmrliebe
25.10.2015, 17:39

Erstmal Danke für deine Antwort :)

Ich glaube die Mandelsteine verursachen einen sehr starken Mundgeruch bei mir, das ist alles. Ich habe keine Schmerzen oder sonstiges. Mein HNO hat mir sofort zu einer OP geraten was ich überhaupt nicht verstehe, weil es auch andere sanftere Wege gibt diese Dinger loszuwerden, von denen er mir nichts erzählt hat. 

0

Mandelsteine absaugen? Höre ich gerade zum erstn mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?