Kann ich Strom auf den Namen meinerTochter anmelden, auch wenn Sie woanders gemeldet ist.

9 Antworten

Sprich zuerst mit deiner Tochter, wenn du ein reines Gewissen hast, oder willst du nur ihren Namen zu neuen Schulden missbrauchen,

Versuch doch irgendwie denen zu zeigen, dass du bereit bist, die Schulden zurück zu zahlen. Und wenn es nur sehr geringe Raten sind. Wenn du die Ware (Strom) bekommen hast, musst du auch dafür bezahlen.

Ich würde dir empfehlen dem Strom bei dem regionalen Anbieter (Stadtwerke) zu ordern. Bei uns in Krefeld wäre das zum Beispiel die SWK. Die liefern den Strom am zuverlässigsten und vor allem stehen die nicht direkt am nächsten Tag vor der Tür zum Abklemmen wenn eine Rechnung mal nicht bezahlt wurde. Den Strom über eine nicht im Haushalt lebende Person anzumelden ist wahrscheinlich nicht möglich. Du wirst ja auch im Mietvertrag stehen und denen dann zu erklären warum deine Tochter zwar nicht Mieterin aber Bezieherin des Strom's ist, wird wohl nicht überzeugen. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?