Kann ich ohne Probleme etwas per Paypal verkaufen (Privatverkauf)?

2 Antworten

Da würde ich mich nicht drauf einlassen. ebay-Kleinanzeigen ist ein Verkaufsportal zur Selbstabholung:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

Und wenn ein Käufer Ware per Versand haben möchte, soll er überweisen. Das ist dann sein Risiko.

"Tricky" ist der Verkäuferschutz. Der Käuferschutz ist so simpel, dass darüber viele private Verkäufer betrogen werden und anschliessend zivilrechtlich entweder ihrer Ware oder ihrem Geld nachlaufen müssen. Denn auch Kaufverträge über ebay-Kleinanzeigen werden gem. BGB geschlossen.

Ausserdem ist die Vorbedingung für ein Paypal-Konto die Volljährigkeit:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.

Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und jederzeit das Recht von seinen Kunden die Vorlage eines Ausweis zu verlangen.

6

Nein, mach das nicht !!!

Ebay Kleinzeigen und Paypal ist ein Unding 

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay! 

Die Anmeldungen erfolgen anonym. 

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand. 

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen: 

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung.

 Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen. 

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. 

In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt. 

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung. 

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. 

Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. 

Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt.. 

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Was möchtest Du wissen?