Kann ich mit meinem Meisterabschluss auch in den Gehobenen Dienst einsteigen, also eine duale Ausbildung zu Verwaltungsinformatiker beginnen?

2 Antworten

Mit abgeschlossener (Handwerker-)Meisterprüfung und einigen Jahren Berufserfahrung kannst du an einer Fachhochschule studieren. Da wo duales Studium möglich ist, kannst du dich als Verwaltungsinformatiker zur Ausbildung beim Staatlichen Verwaltungsdienst bewerben (Polizei, Kommunalverwaltung, Finanzverwaltung, etc.). Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums (Bachelor) kannst du dann in den Gehobenen Dienst übernommen werden, wenn eine Beamtenstelle frei ist.(zunächst auf Probe, dann auf Lebenszeit)

  Im Job-Center deiner nächsten Stadt wirst du fachmännisch beraten.

Wenn Du eine Beamtenstelle meinst, nur in ganz wenigen Ausnahmefällen.

Dabei sollte man beachten, dass in Behörden Beamte nur für hoheitliche Aufgaben eingestellt werden.

http://www.dbb.de/themen/themenartikel/f/funktionsvorbehalt.html

Allerdings gibt es in den Behörden auch vergleichbare Angestellte-Stellen.

Warum werden Beamte im öffentlichen Dienst Opfer von Gewalt?

Ich lese es immer wieder und es macht mich sprachlos. Z.b. Sanitäter die anderen helfen wollen werden attackiert von irgendwelchen Personen.

Ich muss das glaube Ich nicht weiter erläutern, Ich denke die meisten wissen Bescheid.

Nun frage Ich mich einfach wieso? Als Ich mit einem Freund darüber diskutierte meinte er dass das nur ein ganz kleiner Teil ist der so etwas macht und zwar die die sich von der Gesellschaft ausgeschlossen fühlen, schlechter Job, wenig Geld, keine Arbeit oder Sozialhilfempfänger oder irgendwelche traumatische Schicksalschläge.

Er meinte dass das wirklich nur ein ganz kleiner Teil davon ist. Nun aber was ist wenn diesen Leuten mal was passiert dann wollen sie doch auch das man ihnen hilft oder etwa nicht?

Villeicht ist jemand unter euch der auch keine Sanitäter, Feuerwehr, Polizei usw leiden kann und sagt mir wieso weil Ich das einfach nicht verstehen kann.

...zur Frage

Überqualifiziert für den mittleren Verwaltungsdienst?

Schließe nächstes Jahr mein Abi ab und habe mich entschieden in die Beamtenlaufbahn einzusteigen. Wäre ich für den mittleren Verwaltungsdienst, beispielsweise bei der Bundeswehr, überqualifiziert und somit nicht "einstellbar", da für diese Laufbahn nur der mittlere Schulabschluss nötig ist? Oder ist es egal, dass ich Abi habe und könnte trotzdem dort einsteigen? Ich finde das Duale Studium im gehobenen Dienst wäre mir zu anstrengend. Danke im Vorraus

...zur Frage

Als Tarifbeschäftiger (TVL Ost) zum Beamten, was ist zu beachten?

Hallo, ich bin seit 2012 Tarifbeschäftigte mit der Entgeltgruppe EG6 und bin in der 3. Erfahrungsstufe. Nun wurde mir nahe gelegt, dass ich einen Antrag auf Verbeamtung stellen kann.

Meine Fragen sind dahingehend:

  • Welche Vorteile und Nachteile gibt es, wenn man Beamter ist?
  • Werden die Erfahrungsstufen dann im Beamtenverhältnis übernommen oder fängt man dann von vorne an?
  • Wie ist es mit der privaten Krankenversicherung? Mit welchem Betrag muss ich ungefähr rechnen?

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Kann man vom mittleren Dienst zum gehobenen Dienst im 1. Lehrjahr wechseln - Verwaltungsfachangestellter/öffentlicher Dienst?

Ich habe Dienstag mit meiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten angefangen, allerdings wurde mir da erst bewusst gemacht dass ich nicht die Laufbahn des gehobenen Dienst sondern die des mittleren Dienstes eingeschlagen habe, was ich nicht wollte, geht es nun noch kurzfristig umzuswitchen, auch wenn für dieses Jahr keine Stellen für den gehobenen sondern für den mittleren Dienst ausgeschrieben wurden? Weil ich es sonst als Zeitverschwendung halte, da ich mich sonst für nächstes Jahr erneut bewerben müsste, weil erst dann wieder für den gehobenen Dienst ausgeschrieben wird und ich nicht die Ausbildung 2 mal machen möchte

...zur Frage

Vom mittleren Dienst nach der Ausbildung in den gehobenen Dienst aufsteigen ohne Abitur?

Ich habe nur die mittlere Reife und möchte als Finanzwirt in den mittleren Dienst arbeiten.

Um direkt in den gehobenen Dienst zu arbeiten müsste man ein duales Studium beginnen, und dies geht nur mit der FHR oder Abitur.

Kann ich nach meiner 2-jährigen Ausbildung mit einem guten Abschluss in den gehobenen Dienst aufsteigen oder muss ich mein Abitur nachholen um studieren zu können?

...zur Frage

Hallo, Kann man vom mittleren Dienst in den gehobenen Dienst aufsteigen, wenn man Abitur hat und eine Ausbildung beim mittleren Dienst beginnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?