Kann ich mit einer Binde und Bikini ins Schwimmbad, wenn ich nicht ins Wasser gehe?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probier doch einfach mal aus, ob man sie sieht, wenn du nur Bikini trägst. Wenn ja, zieh das andere an. Außerdem: Wenn du keine Schwimmsachen trägst, kommen du und die Leute um dich vielleicht weniger in Versuchug, dich ins Wasser zu befördern...

ok, stimmt, da hast du recht, weil ich glaube wenn ich da im bikini sitze lande ich früher oder später eh im wasser... danke, bis jetzt beste antwort! :)

1
@Julchen1998

Ja, eben. Ich weiß dass das oft passiert, wenn man mit Kumpels unterwegs ist. V.A. Jungs haben da keinen Sinn für... Oder wenn eine Zicke in der Nähe ist... Und sowas lässt sich leider schwer vermeiden...

0

Würde ich nicht tun..zieh lieber eine Hose an..man würde es sicher sehn.

Die Binde im Bikini kann man doch schon auf 20m Entfernung erkennen! Mache das nicht. Auch auf Hotpants würde ich verzichten. Zieh doch einen hübschen Rock an - da sieht man garantiert nichts.

20m Entfernung? :o Bei Rock und Hotpants ist es doch relativ gleich, oder? Also ich bin erst 13 (werd 14), ich zieh noch nicht soo enge Shorts an dass man das alles durchsieht :D Aber ich glaube im Rock würde ich mich unwohler fühlen, ich mein wenn ich ja dann lieg sieht ja irgendwie jeder meine Unterhose, und wenn da dann noch son ein Stück von der Binde rausguckt....

0

An deiner Stelle würde ich eine Badehose (etwas längere) nehmen, dann sieht man die Binde nicht, dann ist es egal ob du die Binde in die Unterhose oder in die kurze Badehose klebst. Ansonsten, wenn man die Binde nicht durchsieht. kannst du sie auch so einfach reinkleben, probiers aus ;)

danke, bloß leider hab ich keine lange badehose :D

0

Nimm lieber Hotpants und Unterhose. Im Bikini sieht man die Binde, das ist nicht schick.

Was möchtest Du wissen?