Kann ich meiner Mutter beim Abnehmen helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn deine Mutter wie du sagst nicht mehr als 70 kilo schwer ist ist sie nicht viel zu schwer. etwas spot zu treiben wäre jedoch keine schlechte idee. vieleicht könntest du dener mutter mal aquafit vorschlagen. dieser sport ist enorm gelenkeschonend und beugt auch rückenproblemen vor und kräftigt die muskulatur. auch könntest du ihr ab und zu im haushalt an die hand gehen auch wenn dich die unordnung nicht stört. hoffe ich konnte dir ein klein wenig helfen.

du kannst deiner mutter beim abnehmen helfen in dem du sie moralisch unterstuetzt.

mein mann hat gerade ueber 17kg abnommen(in 2 monaten!), indem er sich "low carb" ernaehrt... das heisst er isst eier,fisch , fleisch, wurst etc und dazu immer viel gemuese, salat -aber gar kein brot, nudeln, reis, kuchen, kartoffeln etc..

das klappt prima und der rest der familie koennte ja weiterhin "saettigungsbeilage" essen..

die verwenung von tiefkuehl gemuese und obst ist dabei ok..

gute rezepte sind zum beipiel: huehnersuppe mit viel gemuese, linsensuppe mit wuerstchen, gebratenen fisch mit salat und erbsnpuerre, karotten mit kottlett etc...

oder ihr macht die brigitte diaet, dann duerft ihr jugendlichen davon etas mehr essen und auch sahne etc dazu tun..

Ich hab low carb meiner mutter schon mal vorgeschlagen, aber sie meinte, sie kann ohne Kohlenhydrate nicht leben...

0

Sei einfach für Sie da und motiviere sie... Das hilft meistens schon ein ganzes Stück wenn eine Person merkt das sie nicht alleine ist :)

Was möchtest Du wissen?