Kann ich einfach nichts machen ud zuhause bleiben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

abbrechen kannst du schon weil in Deutschland schulpflicht bis 16 Jahre gilt danach kannst du "machen was du willst" allerdings finde ich es ziemlich schade das du dein Abi einfach so hischmeissen willst , weil deine ganze zukunft davon abhängt überleg es dir doch nochmal ich meine danach also wenn du dein Abi hast hast du noch genug zeit nichts zu machen und zuhause rumsitzen.....

In wenigen Monaten wirst Du 18 und damit volljährig. Einen Großteil Deiner Entscheidungen musst Du ab diesem Zeitpunkt eigenverantwortlich treffen.

Deine Eltern werden Dich fragen, wie Du ab jetzt Deinen Lebensunterhalt bestreiten möchtest.

Sie müssen Dich bis zum Abschluss einer ersten Ausbildung finanziell unterstützen.

Müssen es aber auch nicht tolerieren, Deinen Müßiggang zu finanzieren.

D.h. sie können Dir die Unterstützung verweigern, wenn Du keinen Ausbildungsplatz, Bewerbung für einen Job, FSJ usw. nachweisen kannst.

So ist der Rechtsweg.

Ich kenne Deine familäre Situation nicht.

Möglicherweise sind Deine Eltern solvent und tolerant genug, Deine momentane Einstellung zu unterstützen und Verständnis dafür aufzubringen.

Sie haben Dich mir einer gewissen Erwartungshaltung bis hierher begleitet.

Alle weiteren Entscheidungen, Deinen weiteren Lebensweg betreffend, musst Du nun allein treffen.

Vielleicht solltest Du Dich mal mit ihnen zusammensetzen und über Deine Zukunft sprechen.

Wenn das in deinem Bundesland gesetzlich erlaubt ist (in den meisten müsste man da noch zur Berufsschule gehen), dann kannst du das machen. Aber später wirst du es bereuen, dass du so kurz davor aufgegeben hast, v.a. wenn du dann anfängst zu arbeiten. Deine Eltern wird es wahrscheinlich auch nicht freuen oder ist ihnen das egal?

Nein kannst du nicht. IN den meisten Bundesländern bist du bis 18 Schulpflichtig.

Wieso Abi abbrechen das ist das dü**ste was ich je gehört habe du verbaust deine ganze Zukunft. Wer will einen einstellen der etwas nicht durchgezogen hat ?!?

Wer sagt das ich arbeiten will.

0

Ich würde mir weniger die Frage nach dem "ob" sondern die nach dem "warum" stellen.

Niemand sollte ohne Grund sein Abi abbrechen. Wie stellst du dir denn deine Zukunft vor? Nur zu Hause rumsitzen wird nicht funktionieren.

Soweit ich weiß ist bis 21 Jahre Berufsschulpflicht außer du hast dein Abi/machst ne Ausbildung/studierst.

Überleg dir's lieber nochmal, hast dein Abi ja bald geschafft!

Wenn du das finanzieren kannst. Klar.

Was möchtest Du wissen?