Kann ich einen russischen Pass beantragen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Können? Ja!
Frag einfach nach bei der russischen Botschaft in Berlin.

https://russische-botschaft.ru/de/ (Generalkonsulate auch in Leipzig, Frankfurt/Main, Hamburg, München und Bonn)

Vorteilhaft wäre, wenn Du einigermaßen gut Russisch sprichst. Kann sein, daß Du gefragt wirst was deine Beweggründe für die geplante Einbürgerung sind. Also z.B. ob Du dann auch wirklich in Russland wohnen willst.

Mit deiner russischen Abstammung (oder russlanddeutsch, egal) sollte einer Einbürgerung eigentlich nichts im Wege stehen.

Folgendes solltest Du noch bedenken:
Eventueller Verlust deiner bisherigen Staatsangehörigkeit, steuerliche Konsequenzen, evtl. Wehrpflicht, sowie russische und deutsche Zoll- und Devisenbestimmungen.

Übrigens: Solltest Du mit dem Botschafter persönlich zu tun haben, so darf dieser niemals mit „Sehr geehrter Botschafter“ oder „Herr Grinin“ angesprochen/angeschrieben werden. Die Anrede muß immer „Exzellenz“ sein!

Wenn der Kriegsfall eintritt, muss ich dann bei der Armee dienen? 

0

Was möchtest Du wissen?