Kann ich einen Kühlschrank auch im liegen transportieren?

6 Antworten

Das hängt mit den Kühlkreislauf und dem darin enthaltenen Kompressor zusammen.

Du kannst einen Kühlschrank auch liegend transportieren, solltest ihn dann aber, vor dem Einschalten ein paar Stunden stehen lassen.

Wenn du ihn stehend transportierst umgehst du diese Wartezeit.

Darf auf liegend Transportiert werden.

Allerdings darf er Danach nicht sofort angeschlossen werden da sich sonst die Kühlflüssigkeit und das Öl vermischen.

Mindestens 8-12 stunden muss er dann aufrecht stehen bevor er angeschlsosen werden darf.

Im Stehen Transportieren wäre von dem her besser. Aber es ist auch liegend kein problem, ausser das man dann warten muss

Idealerweise sollten Sie Ihren Kühlschrank stehend transportieren. Warum? Wenn Sie das Gerät hinlegen, kann Öl aus dem Kompressor in die Kühlleitungen laufen. Das würde nach dem Einschalten dafür sorgen, dass der Motor sich festfrisst.

Kühlschrank transportieren: Was beim Umzug wichtig ist

Wir haben damals beim Umzug von zwei Freundinen einen Kühlschrank (gebraucht orgnisiert) senkrecht auf dem Dachgepäckträger vom Auto gestellt. die Pozilei hat schon doof geschaut, als wir mit der Kühl-Gefrier-Kombi senkrecht auf dem Dach durch die Gegend gefahren sind.

lg, Anna

0

Kannste, musst ihn aber danach midestens 2 Stunden ohne Strom stehn lassen damit sich die Luftblasen im Kühlmittel zurückbilden.

Haben wir gemacht und da is jetzt nix schlimmes passiert. Liegt aber vllt auch daran wie alt er ist, wegen neuen Technologien. Unserer ist relativ neu.

Was möchtest Du wissen?