Kann ich einen Hund durch einen Schlag auf die Schnauze kampunfähig machen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Für eine gewisse zeit ja der Hund wird sich von dem Schlag erholen und wieder erneut Angreifen bei diesem erneuten Angriff wirst du die Nase mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr treffen denn den Schlag auf die Nase hat der Hund sich gemerkt und wird sich bei seinem erneuten Angriff anders verhalten, es ist aber auch möglich kommt aber nicht so oft vor das der Hund das weite sucht ist dies nicht der Fall wäre schnell weglaufen eine gute Idee ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum schlägst du nen Hund ? Ist es überhaupt deiner ? Ansonsten kann dich der Besitzer anzeigen wegen Körperverletzung!
Bitte besuch die hundedchule wenn es deiner ist oder gib den Hund ins Tierheim ! Dort wird er an verantwortungsvolle Besitzer abgegeben ! Und kampfunfähig wird er nicht !
Wenn ich sowas schon höre -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoktorSnugels
22.11.2015, 14:27

Er Schlägt ihn doch gar nicht er wollte nur wissen ob das Stimmt ! ;)

0
Kommentar von Janaaanad
22.11.2015, 14:34

Woher soll ich dass wissen ? Toll , und warum fragt er denn ?

0
Kommentar von Janaaanad
22.11.2015, 16:18

Kein Ding , hört sich aber im ersten Moment so an . Vllt hat er es vor , wir werden es wohl nicht herausfinden !

0

Naja du kannst nen Hund unter Umständen mit nem schlag auf die Schnauze stoppen (die Schnauze ist bei einem Hund ja sehr empfindlich) aber das kann auch ganz schnell mal nach hinten losgehen und der Hund wird durch die schmerzen nur noch agressiver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kommt drauf an.

Ein Hund der dich wirklich töten will, wird das kaum aufhalten. Die sind voller Adrenalin und merken keine schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

In der Zeit, die Du brauchst, um zum Schlag auszuholen, hat er Dich bereits gepackt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich nicht darauf verlassen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dürfen keinen Hund schlagen. Das ist Tierquälerei und strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scf18
22.11.2015, 14:04

wenn man ihn richtig schlägt ja, wenn man es nur leicht macht, dann erschreckt er sich nur.

0

Geht gar nicht die Frage! Man hat kein Lebewesen zu schlagen!!! 

Ein Kampfhund wird nicht geboren, sondern erzogen! Also gut erziehen! 

Einige "Kampfhunde" die ich kenne, sind absolute Kampfschmuser 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoktorSnugels
22.11.2015, 14:06

Recht hast du !!!! aber luigistipps wollte wohl "nur" wissen ob das geht glaube nicht das er einen Hund Schlagen möchte hier geht es wohl nur um die Richtigstellung von Gerüchten aber Ansonsten hast du zu 100% recht :))

2

Also wenn dann richtig aber ich würde andere sachen vorziehen als dem tier schmerzen zu verursachen aber im notfall velleicht

mann muss bei sowas immer dran denken das sich der spies auch umkeren kann also wenn du in scglägst wird der hund velleicht noch böser


lg

Creative 2



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?