Kann ich eine Schufa - Auskunft über mich selbst bekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ab dem 1. April 2010 können Verbraucher einmal pro Jahr die Daten abrufen, die bei der Kreditauskunftei Schufa gespeichert sind. Den Antrag könnten Verbraucher telefonisch, über das Internet oder in einem der Schufa-Servicecentren stellen.

Die Übersicht über die gespeicherten Daten erhielten sie direkt online oder per Brief, nicht jedoch in den Schufa-Büros vor Ort. Hier kannst du das beantragen: https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3&via=teaser

Mismid 28.04.2010, 11:24

und nach wie vor, wie schon seit Jahren in den Büros vor Ort oder im Internet, eine ausführliche, aber kostenplfichtige Auskunft und zwar so oft man möchte. Wenn einem die Onlineauskunft reicht, kann man dies gegen einen einmaligen Beitrag anfordern

0

ja kannst du.du kannst auch auf meineschufa.de einen account anlegen.kostet einmalig glaub ich 10euro.dann kannst du aber so oft du möchtest deine schufadaten online einsehen..

Neuerdings kann man einmal im Jahr eine Auskunft kostenlos erhalten. geh mal auf die Seite der Schufa.

Hallo,

ab dem 01. April 2010 kann jeder einmal pro Jahr eine kostenlose Schufa-Auskunft beantragen.

Die Schufa hat hierfür eine separate Seite eingerichtet. Du findest sie hier -> https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3&via=menu.

Einfach etwas runter scrollen. Links ist die kostenpflichtige (18,50 Euro) und rechts die kostenfreie Option.

Ja, gehe auf die Website der Schufa, dort erhältst Du das entsptrechende Formular.

Du kannst seit April 2010 eine kostenlose Eigenauskunft (ein Mal pro Jahr)anfordern.

Was möchtest Du wissen?