Kann ich eine Person respektieren, aber nicht akzeptieren, da diese einen abscheulichen Charakter besitzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das kann man tun.

Ich kenne sogar eine solche Person -----------> ein ekelhafter, selbstsüchtiger und streitsüchtiger Egomane mit tlw. krankhaften und jedenfalls sehr merkwürdigen, total übersteuerten Verhaltensweisen.. ein Mann, der total verrufen ist & den keiner mag. Ich mag ihn auch nicht, aber ich akzeptiere ihn so wie er ist & begegne ihm wann immer wir uns sehen trotzdem mit Respekt. Denn auch solche Menschen haben das Recht auf eine würdige Behandlung!

Man muss solche Menschen ja nicht zum Kaffeetisch bitten oder in seinen Freundeskreis aufnehmen ---------> solche Typen kann man sich ja auf Distanz halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mann kann sie respektieren aber nicht akzeptieren. Ich habe schon genug Menschen davon kennengelernt die ein abscheulichen Ekelhasten Charakter haben trotzdem behandelt ich solche Menschen gleich wie jeder andere. manche kommen damit klar und manche nicht, man muss nur damit umgehen können, und nicht jeder Mensch kann mit solche Menschen umgehen. nein tolenranz kann man nicht mit Akzetanz gleich setzen das geht einfach nicht.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersteres: ja

Zweiteres: nein. Denn wenn ich etwas akzeptiere ("annehme"), brauche ich es ja nicht mehr zu tolerieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
itsnotonlyforme 24.05.2016, 18:16

Mich stört halt die sehr oft verwendete Aussage "Respekt muss man verdienen" Ich bin einfach der Meinung, dass man jeden Menschen aufgrund seiner Würde respektieren muss, ob man diesen Menschen mag oder nicht spielt keine Rolle. 

0
Herb3472 24.05.2016, 18:22
@itsnotonlyforme

Jein. Wenn sich jemand unwürdig und absichtlich "daneben" benimmt, hat er/sie keinen Respekt verdient. Der Zusammenhang mit Deiner Frage ist mir allerdings nicht ganz klar.

1
itsnotonlyforme 24.05.2016, 18:38
@Herb3472

Die Sache ist halt die, dass sehr viele meiner Freunde der Meinung sind, Akzeptanz eines Menschen wäre wichtiger als der Respekt gegenüber ihm. Natürlich verdienen Menschen, die mit Absicht ihrem Umfeld schaden, obwohl es komplett nicht nötig ist, keinen Respekt. Da kann ich dir auch zustimmen. Mich nervt es halt einfach, dass meine Generation gegenüber anderen gleichaltrigen keinen Respekt zeigt, weil sie nicht der gleichen Meinung sind oder vom Charakter halt anders sind.

0
Herb3472 24.05.2016, 18:47
@itsnotonlyforme

Mich nervt es halt einfach, dass meine Generation gegenüber anderen gleichaltrigen keinen Respekt zeigt, weil sie nicht der gleichen Meinung sind oder vom Charakter halt anders sind.

Ich erlebe das bei manchen jungen Menschen oft so, dass sie zwar für sich selbst Akzeptanz, Toleranz und Respekt einfordern, aber keineswegs bereit sind, das ihrerseits auch anderen entgegen zu bringen.

Das ist ein Egoismus und eine Egozentrik, die natürlich sozial völlig unverträglich ist.

0

Da gibt es genau 2 Möglichkeiten: entweder, du kannst, oder du kannst nicht. Woher sollten wir das denn wissen können, wenn du selbst es nicht einmal weißt?

Weshalb willst du denn wissen, ob jemand und wer Toleranz mit Akzeptanz gleich setzt oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?