Warum können manche Menschen andere Menschen nicht akzeptieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja. Leider ist das so. Brauchst ja nur mal die fragen wegen Evolution/Kreationismus verfolgen.

Warum? Keine Ahnung. Ich vermute aber mangelndes Selbstbewusstsein oder so dahinter. Sonst brauche ich doch gar nicht so reagieren. Manchmal auch nen Tunnelblick oder "das War doch schon immer so".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen die andere Menschen nicht akzeptieren weil sie anders sind, sind entweder Menschen die an ihr Umfeld denken und zum Beispiel Sachen wie Pädophilie bekämpfen, dabei aber nicht einfach jeden Pädophilen einsperren sondern ihnen helfen, oder die andere Art von Person die einfach nur versucht Gott zu spielen und zu sagen was richtig und was falsch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBA123ABC321
08.05.2016, 16:30

aha. Wieso Gott spielen? Ich weiß ja nicht, zu welche Situation das passt, wenn jemand Gott spielen möchte, aber sicher hat Benehmen nicht mit Gott spielen zutun, genauso wie Respekt und Toleranz nichts mit Gott spielen zutun hat.

0

Und wer sagt bei manchen Beispielen, dass sie nicht einfach zu sehr in Gedanken sind und selbst gerade Stress ohne Ende haben?

Jeder versucht heute einfach nur noch sein "Lebenspensum" abzuarbeiten.

Du kennst doch aber nicht die Gründe derer, die anscheinend andere nicht so nehmen wie sie sind... das tust du hier doch auch nicht, oder?

Die sind alle nicht so "freundlich" wie du - was hebt dich also von der Masse ab, über die du sprichst? (nur eine Frage)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBA123ABC321
07.04.2016, 16:13

Ich hasse einfach nur ungerechtes Mobbing an Leuten, die es nicht verdient haben, will mich nicht als Wohltäter feiern oder als besonders freundlich darstellen, aber ich versuche die Leute zu akzeptieren, merke das andere es nicht können und verstehe den Grund einfach nicht.

1

Was machst Du um sie besser zu machen? Nur anprangern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBA123ABC321
07.04.2016, 16:11

Wenn jeder an sich arbeitet, könnte sich die Gesellschaft auch ändern. Dafür muss jeder nur jeden akzeptieren, auch wenn er/ sie anders ist und ich versuche halt übers Internet zu erreichen, dass die Leute sich ändern bzw. ihrer Einstellung, weiß aber nicht wie ich das anstellen könnte. Über Internet kann man doch eher die Leute erreichen.

Meine Botschaft ist: Lasst alle Menschen so sein, wie die wollen und akzeptiert sie einfach, auch wenn sie nicht so sind, wie eure Freunde. 

Man muss keine großen Freunde sein, aber man sollte im Arbeitsleben mit Menschen klarkommen und auch normal verhalten, mit ihnen reden. Ich kenne viele Mobbingfälle und mir tun solche Leute immer leid. Ich würde gerne etwas unternehmen, damit nicht mehr gemobbt wird, weil Mobbing kann schlimme Auswirkungen haben und viele Menschen das einfach nicht verdient haben.

0

Liegt vermutlich daran das keiner Opfer sein will,da wird dann ein anderer ausgesucht der her und hinalten muss und soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?