Kann ich eine Halogen Glühbirne in jede Lampe mit passenden Gewinde Hinein schrauben?

5 Antworten

Die kannst du bedenkenlos einschrauben. Der Vorteil der Halogenlampe ist, das sie bei gleicher Lichtlleistung ca. 30 % Energie spart.

Wenn das Gewinde paßt, brauchst Du keinen Trafo - Halogen gibt es auch für 230 Volt Spannung

Das Licht (Farbtemperatur) unterscheidet sich von der normalen Glühbirne, da es eher weiß als leicht rötlich ist, die Brenndauer von Holgenlampen ist meist geringer als der normaler Glühlampen

Allerdings ist die Frage fast obsolet - auch die Halos dürfen bald nur noch für Spezialzwecke produziert werden, da sie halt auch Stromfresser sind (also mehr Wärme als Licht abstrahlen)

wenn das Gewinde passt, ist davon auszugehen, dass die Halogenlampen auch in die Leuchte passen. achte einfach darauf, darauf dass die Lampen die gleiche Spannung haben wie die leuchte. hat sie keinen trafo ist von 230 votl auszugehen...

lg, Nicki

Hat mit dem Gewinde nichts zu tun. Es gibt auch E27-Birnen für 12 Volt !

0

wenn die Birne ein Schraubgewinde hat, (E 17 sind die kleinen) brauchst Du keinen Trafo. Niedervoltlampen haben im allgemeinen einen Stiftsockel.

Natürlich braucht man bei Schraubfassungen (E14 und E27) und bei Bajonett-Fassungen (GU10) KEINEN Trafo, unabhängig davon, ob man eine Glüh-, Halogen-, LED- oder Energiesparlampe benutzt.

Was glaubst du, warum ein Lampenhersteller unterschiedliche Fassungen für
12 Volt -Lämpchen und für 230 Volt-Lampen baut?
Gäbe es da keinen Unterschied, hätte es schon öfter mal "geknallt" beim Einschrauben.
Schau einfach auf die Spannungsangabe der Lampe, da steht mit Sicherheit "230 Volt" drauf.

Es gibt auch 12 Volt Leuchtmittel mit E27-Gewinde. Schau mal bei Osram und GE

0
@HubertusKW

Ich gehe jetzt vom normalen "Lampenladen" oder Baumarkt aus. Natürlich kann man sich über Internet-Quellen auch ausgefallene Sachen bestellen, die der Normalbürger im Laden so nicht zu sehen bekommt.

0

Was möchtest Du wissen?