Kann ich die Pille mir auch bei einem anderen Arzt beschreiben lassen?

3 Antworten

entweder geht man sich das rezept bei dem arzt holen der es einem verordnet hat oder halt beim hausarzt - wenn dieser damit einverstanden ist. ein fremder frauenarzt wird dir kein rezept ausstellen ohen dich zu kennen.

Ist möglich - nur insofern du unter 20 bist musst du trotzdem den vollen Preis zahlen, daher würd ich lieber zur FÄ gehen

Normalerweise solltest du Patientin in der Praxis sein,in der du deine Rezepte holst. Es sei denn eine andere Praxis macht die Notfall oder Urlaubsvertretung. Ein anderer Arzt kennt nicht deine Krankengeschichte oder die Fakten die dein behandelnder Gynäkologe kennt.Und da sollte man informiert sein um auch das Richtige zu tun und zu verordnen...!!Wenn du Glück hast wird man dir ein Rezept für eine Monatspackung und nicht mehr ausstellen....oder dich an deinen Arzt verweisen!!

Was möchtest Du wissen?