Kann ich den Bachelor in VWL machen und den Master dann in BWL?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hängt von den Scheinen und den ECTS ab.

Aber im Normalfall nicht. Schließlich kannst du auch keinen Bachelor in Informatik machen und dann den Master in Elektrotechnik, nur weil "beides miteinander zu tun hat".

Also Elektrotechnik und Informatik haben ja eig nichts miteinander zu tun... Info ist wie Mathe eine Strukturwissenschaft (viele Fächer wie  Lineare Algebra sind ja gleich oder sehr ähnlich...). Fragte nur weil viele Fachbereiche nach meinen Recherchen gleich sind, der ganze mathematische Bereich ist ja identisch... und auch die basiswirtschaftichen Vorlesungen wie Grundlagen der VWL (am Beispiel der RWTH-Aachen und der Uni-Köln) 

0

Das hängt von der jeweiligen Uni und den Zulassungsbedingungen ab. Im Zweifel kann es z.B. darum gehen wie viele ECTS du dann in BWL hast (das macht man meistens auch bei VWL etwas mit).

eig sieht der Plan so aus in einem Jahr nach Köln zu gehen dann dort VWL zu studieren und dann wieder zurück nach Aachen für den Bachelor... meinst du das klappt? oder müsste ich einen anderen Weg finden?

0

wenn du es so genau weißt, dann schau dir die Kurse in Köln an und welche Voraussetzungen du in Aachen später brauchst.

0

Nein. Dazu müssten Sie BWL studiert haben. 

Was möchtest Du wissen?