Kann ich den Amtsarzt bei der Polizei wechseln, wenn er mich diskriminiert ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solch ein Unsinn habe ich wirklich noch nie gehört. Was wichtig ist, ist das du für den Polizeidienst gesund bist. Klar geh woanders hin ich glaube es hackt. Du könntest im übrigen ihn wegen Diskriminierung melden, wenn es sogar soweit gekommen wäre im Bereich einer Beleidigung sogar anzeigen können. Suche dir einen ordentlichen Arzt. Wünsche dir alles Gute und viel Erfolg bei deiner Arbeit. !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
05.03.2017, 09:18

Das geht nicht der Arzt wird vom Arbeitgeber (Polizei) vorgegeben ...

0

Holla - wenn das wirklich so ist, würde ich ganz dringend Widerspruch einlegen. Dann guckt automatisch ein anderer Arzt. Beachte die Fristen! Ich sehe da durchaus Chancen für dich.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
05.03.2017, 09:19

wo ist den hier der Verwaltungsakt?

0

Da es der Amtsarzt der Polizei ist, käme als Altgernative nur eine anderer Amtsarzt der Polizei in Frage ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
05.03.2017, 14:02

Achne wovon reden wir denn. Warum hast du dann meinen Kommentar kommentiert wenn du das Gleiche schreibst nur in kürzerer Form. Deine Antwort und dein Kommentar bei mir widerspricht sich.

0

Was möchtest Du wissen?