Kann ich Bafög beantragen ohne Einkommenssteuererklärung der Eltern beizufügen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn dein vater keine steuerbescheinigung hat, dann kann er keine einreichen. wenn du bafög beantragst, geht es nach dem einkommen deiner eltern. das was du dafür brauchst, das wird dir das bafögamt sagen. diese unterlagen musst du einreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Bafögantrag (Formblatt 3) wird nun gefragt, ob er "zur Einkommenssteuer veranlagt" sei.

Dann kreuzt du eben 'Nein' an. Als Einkommensnachweis sollte der Rentenbescheid ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Tipp: erstmal beantragen auch wenn noch was fehlt, die schreiben dir eh ein antwort Brief das irgendwas fehlt. Und dann kann man dort immernoch nach fragen. Aber dann ist es schonmal bearbeitet und es geht danach schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er so viel Einkommen hat, brauchst du doch kein Bafög. Soll dir ein bisschen abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lissy0104
22.03.2016, 20:52

Vielleicht hätte ich dazu schreiben sollen, dass er (nicht wirklich viel) mehr als 8650 € pro Jahr verdient. Glaub mir, wenn ich das Geld nicht wirklich brauchen würde, würde ich mich nicht mit diesem Antrag herumschlagen.

0

Was möchtest Du wissen?