Kann ich aus meinem Motorrad mehr Leistung rausholen?

5 Antworten

der motor ist original so schwach, dass er nie ne drossel für den aktuellen a1 brauchte. früher mussten die dinger wohl auf 80 km/h begrenzt werden, wozu irgendwas zur begrenzung der geschwindigkeit eingebaut werden musste. aber es gibt keine geschwindigkeitsbegrenzung mehr für den a1.

ich finde bei louis in der datenbank 12ps/8,7kw, was aber auch nicht gerade spektakulär ist.

das ändern der übersetzung hilft dir nichts, weil der motor einfach zu schwach ist. er wird dann nicht mehr ausdrehen, so dass du keinen gewinn an geschwindigkeit realisieren dürftest, lediglich einen verlust an der beschleunigung, die ja jetzt schon eher lahm sein dürfte.

annokrat

Ich fahre ne suzuki dr125 und mir wurd gesagt das die vom motor soweit gleich sind. Es gibt nur einen unterschied die enduro hat 6 gänge und die gn nur 5. Wenn du nen motor von der enduro nimmst könnte sie vllt noch ein wenig schneller werden. ( falsch ich hier irgendwas falsches geschrieben hab tuts mir leid)

Mfg Jan

Danke für deine Antwort. Wäre es nicht besser das Getriebe einer dr125 zu nehmen? Weil wenn die Motoren gleich sind, bringt mir ja der Motor einer dr125 nicht arg viel, wenn ich dann immer noch 5 Gänge bei meiner GN hätte, da dir Motoren wie du beschrieben hast, gleich sind. lg

0
@TobiasEarly

Ja das meinte ich eigentlich damit. Bei meiner dr ist bei 110 schluss. Mich wundert es nur das die gn nur 10ps hat. Meine dr hat 12ps. Mit dem 6gang getriebe sollte sie aber eigentlich etwas schneller laufen. 

Mfg Jan

0

Also wenn du meher Geschwindigkeit willst könntsest du eine andere Übersetzung drauf machen.....
Größeres Rizel und kleinesres Ketten rad =meher Geschwindigkeit
Kleineres Rizel und Größeres Kettenrad=meher Kraft

Schauen ob im Krümmer kein Metallplätchen mehr drin ist und den Vergaser sehr guut einstellen und Zündung verstellen
Meher ist galub nicht drin

Was möchtest Du wissen?