Kann ich auf dem Boden mit einer Matratze schlafen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kommt wohl auf die Umgebung an, ob du schwitzt oder frierst...das mit dem Schimmel stimmt sicherlich, wenn du nicht ordentlich lüftest und die Matraze nicht regelmäßig gedreht wird...die M. nur auf einen Lattenrost zu legen stell ich mir nicht grade praktikabel vor, denn die Matraze wird darauf ja ständig hin und her rutschen...bei all denn Nachteilen hilft also nur eines: EIN BETT!!! oder spricht da was Gravierendes dagegen?

Da steht nun viel ungereimtes in den Antworten ! Wichtig ist, das die Luft durch die Matraze cikulieren kann, das Lattenrost muß also mindestens ein paar cm vom Boden weg. Die warme Luft steigt nach oben und fällt dann an den am wenigsten erwärmten Stelle wieder auf den Boden, also ein ewiger Kreislauf. Ist der Boden oder die Wand nicht beheitzt, wird die Temparatur auch ohne direktem Kontakt aus dem Körper gezogen, im Winter sicher nicht gesund ! Da kann man die Matratze so oft drehen,wie man will, davon trocknet sie nicht. Wichtiger wäre eine Unterlage auf die Matratze, die die vom Körper abgegebene Feuchtigkeit aufnehmen kann und die dann zweck Belüftung aufhängen. Keine zu weichen oder durchgelegenen Matratze verwenden. Habe sehr gute Erfahrung mit Matratzen vom Discaunter für ca. 60 Euro gemacht. Richtig ist logischere Weise auch, dass es oben im Raum immer wärmer ist, als auf dem Boden. Also, schlaft schön und morgends ausgeruht aufwachen.

Meine Tochter wollte ihr Bett auch nicht mehr und schläft nun seit Jahren auf einer Matratze unter der ein Lattenrost liegt-sie schimmelt nicht lüfte sie deshalb ab und an mal im sommer wenn es schön warm ist

Hartes Bett als dünner Mensch - schlecht?

Ich habe im Moment ein sehr hartes Bett. Das liegt nicht an der Matratze, sondern daran, dass der Lattenrost aus massiven Balken besteht, welche nicht nachgeben. Ich selber bin dünn und ziemlich leicht. Auf der einen Seite hört man oft, dass es schlecht ist, wenn man als leichter Mensch auf einem harten Bett schläft. Auf der anderen Seite hört man immer nur positives vom Schlafen auf Futon, d.h. einer dünnen Matratze auf dem Boden. Das Lattenrost ist ja ca so als ob man die Matratze auf den Boden legt, da es nicht nachgibt. Was ist nun besser für mich? Schlafen tue ich ganz gut darauf. Soll ich ein anderes Lattenrost kaufen? Danke

...zur Frage

Matratze auf den boden legen?

Hallo, Ich hab schon lange überlegt ob ich meine Matratze auf den boden lege weil das sieht einfach total gemütlich aus. Und ich hab hier schon viel gelesen das man ein Lattenrost noch darunter lege sollte damit die von unten lüftet weil man ja auch schwitzt nachts. Aber wenn ich zum Beispiel eine wasserabweisende auflage auf die matratze lege kann sie ja eigentlich von unten nicht feucht werden also fängt sie dann doch nicht an zu schimmeln und ich brauch kein lattenrost oder nicht? Lüften und drehen würd ich dann ja trotzdem aber halt vielleicht nicht jeden tag weil ich ja diese auflage drauf hab.. Ich hab auch schon gelesen das es gehen würde wenn man eine Wolldecke darunter legt ich wollte nur mal wissen was davon geht oder ob ich wirklich noch ein Lattenrost braucht weil eigentlich kommt unterm lattenrost ja auch kaum luft durch. Danke schonmal im voraus

...zur Frage

Ist mein lattenrost zu weich??

Hallo

Ich habe mir eine neue Matratze gekauft ich bin 190 groß und ca 75-77 kg schwer. Die Matratze ist glaube ich eine h2. Nun hatte ich sie mal auf dem Boden liegen und darauf konnte ich viel besser schlafen als auf dem lattenrost. Ich habe meinen lattenrost auf das hätteste eingestellt was geht aber ich finde es immernoch unbequem

...zur Frage

Ohne Bettgestell, nur auf Lattenrost und Matratze schlafen - funktioniert das von der Höhe?

Wenn ich einen Lattenrost (100x200) auf den Boden lege und ich mich mit meinen vielleicht 80kg (und einer Matratze) drauflege, werden die Latten dann auf den Boden drücken, oder sollten die allgemein nicht tiefer senken, als der Lattenrost selbst? Ich finde nirgends eine Antwort dazu im Internet.

Ich kann es gerade nicht selbst testen - Aber vielleicht weiß es jemand aus Erfahrung.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?