Kann ich 30 000€ Bar bei der Bank einzahlen ohne Probleme?

13 Antworten

Ihr stellt euch alle an.... sag doch einfach das es deine Ersparnisse sind! Ich halte auch einen Großteil meines Vermögens in bar!!!! Es ist doch unsere Sache ob wir der Bank Geld leihen oder nicht. Das Geld was du einzahlst ist nur ein Kredit was du deiner Bank gibst! Sie zocken damit an der Börse! Ich würde es nicht einzahlen!!!!! Später kannst du noch Strafzinsen drauf bezahlen!

Bei 30.000 € musst Du die Herkunft des Geldes angeben. Da wirst Du aber nicht in einen abgedunkelten Verhörraum geführt wo Dich sonenberbrillte Männer aushorchen. Du musst das nur angeben, Dich ausweisen und Ende.

Klar doch. Ab 15.000€ wird die Transaktion gespeichert inkl. Deine Daten. Eine Weitergabe erfolgt in der Regel nicht. Solltest du aber irgendwann straffällig werden, werden sich die Behörden diese Daten einholen.

Was möchtest Du wissen?