Kann ich 2 Wlan router im Haus betreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo MaxiGameHD,

theoretisch ist es möglich, dass du einen zweiten, eigenen Anschluss schalten lassen kannst. Es muss dann technisch geprüft werden, ob ein weiterer Anschluss in eurer Wohnung / Haus bereitgestellt werden kann.
Was die DSL-Geschwindigkeit betrifft, fürchte ich, dass diese nicht viel anders sein wird als bei deinen Eltern.

Ob sich das dann so wirklich lohnt, musst du natürlich selbst entscheiden.

Schau hier einfach mal, welche Bandbreite möglich ist.

http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/ViewDSLQuickCheck-Start?popup=false

Wenn eine höhere Geschwindigkeit möglich ist, ist es eher ratsam, den vorhandenen DSL-Anschluss auf eine höhere DSL-Geschwindigkeit umzustellen. Natürlich nur, wenn deine Eltern damit einverstanden sind.

Viele Grüße
Rebekka H. von Telekom hilft

MaxiGameHD 20.10.2016, 14:39

Sowie ich das jetzt gecheckt habe wäre nur MagentaZuhause S verfügbar und das würde sich lohnen da wir zur zeit nur 1,5 Mbit download haben und bei Magenta S 16 Mbit upload.Also ja es würde sich lohnen

0
Telekomhilft 20.10.2016, 14:49
@MaxiGameHD

Bei MagentaZuhause S ist eine Bandbreite bis zu 16 MBit/s im Download und bis zu 2,4 MBit/s im Upload möglich. Das bedeutet nicht, dass auch die vollen 16 MBit/s ankommen.

Ich glaube nicht, dass sich das wirklich lohnt, einen weiteren Anschluss schalten zu lassen. Denn welche Bandbreite geschaltet werden kann, wird technisch erst geprüft, sobald ein Auftrag erteilt wird und ich vermute, dass die Bandbreite eher im Bereich deiner Eltern liegen wird.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Ja das sollte problemlos funktionieren. Du musst allerdings darauf achten dass die Router unterschiedliche Kanäle funken, wenn 2 die gleichen WLAN Kanäle haben könnte es zu Problemem kommen und du musst einen anderen Kanal nehmen. Wenn nur das WLAN schlecht ist könnte ein WLAN Repeater helfen oder Powerline Adapter.

MaxiGameHD 20.10.2016, 13:57

Mit Kanälen meinst du doch Kanal 1-13 oder?Und ne daran liegt es nicht das Wlan hat schlechten download und Upload deswegen.

0
MM0Gamer 20.10.2016, 13:59
@MaxiGameHD

Jap aber Dann würde ich in deinem Fall mal einen Powerline Adapter ausprobieren wo das Internet über die Steckdose übertragen wird und du somit wlan in jeden Raum bekommst.

0
MaxiGameHD 20.10.2016, 14:12
@MM0Gamer

Aber dieser Verbesster doch nicht die leistung oder?Ich meine meine Eltern haben dsl 8000 und ich möchte dann gerne dsl 100000 haben da bringt mir doch ein Powerline adapter nichts oder?Achso und bräuchte ich noch ein zusätzliches Festnetzt telefon?Nein,oder?

0

Wenn ihr einen zweiten Anschluss im Haus habt und du bereit bist für einen zweiten Anschluss dann auch zu bezahlen dann geht das.

MaxiGameHD 20.10.2016, 13:56

Ja das wäre ich nartürlich welchen Traif von der Telekom würdeste du mir vorschlagen (also preis/leistung)

0

Wenn du einen zweiten Anschluss hast, ja. Den Sinn dahinter kann ich nicht wirklich verstehen, denn die monatlichen Kosten sind ja nicht gerade gering. 

2 Provider über einen DSL Anschluß geht gar nicht, denn alles was aus dem Haus raus geht, muß durch den Telekom eigenen Hausanschluß, der vom jeweiligen Provider gemietet wird.

Wird dieser z.B. von Vodafone genutzt, hat sich was mit Telekom, 1&1 oder sonstigen Anbietern, da Vodafone einen Teufel tun wird und die Leitung für andere Anbieter freigeben. Ihr habt ja einen Vertrag!

2 WLAN Router gleichzeitig geht nur über ein Netzwerk, wodurch aber die eigentliche Down-/Upload Rate keinen Deut schneller wird!

Was möchtest Du wissen?