Kann Hündin durch Windeln gedeckt werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

eine solche Windel oder ein anderes Schutzhöschen ist KEIN Schutz gegen einen Deckakt.

Glaub mir, diese Teile sind schneller runtergerissen als man glaubt.

Außerdem - nur so ein Tipp - sollte man einer Hündin niemals so etwas anziehen. Denn dadurch verhindert man, dass sie sich selber sauberhalten kann.

Unter dieser Windel entwickelt sich ein feucht-warmes Klima, in dem die Bakterien überaus schnell wachsen - schnell zieht deine Hündin sich so eine gefährliche Infektion zu.

Das kann man mit den Menschen vergleichen. Welche Menschen lassen sich von Windeln abhalten,wenn sie wuschig sind?

Nur, wenn der Rüde die Binde wegrammeln würde.

Durch die Windel- keine Chance.

Die reißen die ab, die Natur findet einen Weg.

Huff würde ich auch gerne wissen.. unsere rennt auch gerade so rum :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe mit Hunden

Hündinnen brauchen keine Windeln, sie halten sich sauber während der Läufigkeit. Und nein, Rüden lassen sich nicht dadurch beeindrucken.

1
@spikecoco

Nee, die blutet hier alles voll... Sie ersucht es zwar aufzulecken aber meist trocknet es Recht schnell ein ...

Haset auch ne Hündin oder woher weißte das?

0
@goldenanimals

so viel bluten Hündinnen überhaupt nicht! Sie schaffen es wunderbar, sich sauber zu halten .... eine empfindliche Couch kann man notfalls mit einer Decke abgedecken - im Hundekorb leistet ein Handtuch gute Dienste (denn wenn eine Hündin schläft und dann aufsteht, dann kann es mal ein wenig mehr tropfen)

1
@dsupper

Oh das ist nicht bei allen Hündinnen so. Eine meiner Damen denkt gar nicht dran, sich selbst sauber zu halten. Da ist zwei mal täglich putzen angesagt, wenn die läufig ist. Das sudelt grade so raus wie es kommt. Kaum geht sie quer durchs Wohnzimmer, ist die Spur hinter ihr.
Trägt trotzdem keine Windel, muss man halt putzen.

1
@goldenanimals

ich habe seit über 40 Jahren Hündinnen, immer mehrere - und nie (bis auf eine einzige Ausnahme) kastrierte

0
@Jesaya007

ah ok - ich kann nicht mehr zählen, wie viele Hündinnen mich mein Leben lang schon begleitet haben - aber noch nie war eine dabei, die sich nicht selbst peinlichst sauber gehalten hätte. Das ging fast immer sogar so weit, dass sie versucht haben, die Flecken in den Körbchen und auf dem Boden wegzulecken ...

1

Was möchtest Du wissen?