Kann es sein dass mir jemand etwas in den Drink gemischt hat?

8 Antworten

Das ist mehr als unwahrscheinlich. Die Wirkung von LSD ist mehr als einprägend und setzt sich aus mehr zusammen als Herzrasen, Schüttelfrost und irreale Wahrnehmung. Die Wirkung ist auch von unabsichtlichen Konsumenten mehr als eindeutig als Drogenwirkung interpretierbar. Davon abgesehen hält die Wirkung mehr als 8-12 Stunden an. Übrigens ist an Schlaf innerhalb dieser Zeitspanne nicht zu denken, und ich denke mal du hast geschlafen in jener Nacht?

Davon abgesehen ist LSD keine Droge die typischerweise in Getränke von Unbekannten gemischt wird - zumal die Droge meistens auch als ein LSD getränktes Papier (Blotter) vorkommt und nicht als Lösung die man mal eben jemanden ins Getränk schüttet. Darüber hinaus ist LSD selbst in Umkreis von Drogenkonsumenten eher rar und schwer zu bekommen.

Übrigens: auch LSD-Flashbacks sind Phänomene, die eher selten auftreten.

Gruß Chillersun

Ein Problem ist, dass ich kein Sinn dahinter sehen würde warum dir jemand LSD in ein Getränk mischt, zumal flüssiges LSD eher selten vorkommt und K.O-Tropfen (GHB) waren es wohl auch nicht, da die Wirkung scheinbar nicht passt. Zu deiner Flashback-Theorie kann ich dir nur diesen Auszug aus Wikipedia geben: 

Starke Halluzinogene wie Mescalin oder LSD können eine Psychose (Drogenpsychose) auslösen. Im Drogen-Kontext gilt die Bezeichnung Flashback heute als informell und als wissenschaftlich unpräzise und veraltet, man spricht heute von Persistierenden Wahrnehmungsstörungen bzw. von HPPD.

Diese "Flashbacks" müssen aber auch nicht unbedingt von Drogen stammen. Kannst ja vielleicht deinen Zustand bzw. deine Zustände die du hattest näher beschreiben.

Das ist möglich! Lasse nie dein Getränk unbeaufsichtigt stehen! Meiner Tochter und sogar ihrem Freund ist das auch schon passiert!
Zum Glück waren sie nicht allein unterwegs und wurden nach Hause gebracht. Sei froh, dass dir nichts passiert ist! Das hätte auch anders enden können.
Im Krankenhaus hätte man dir den Verdacht bestätigen können!
Also, immer schön aufpassen und niemandem vertrauen!
Wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Was möchtest Du wissen?