Kann es sein, dass man von einer Klimaanlage Kopfschmerzen bekommt?

6 Antworten

JA,Klimaanlagen können negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

-Kopfschmerzen durch den Wind der entsteht.

-Halsweh 

-Schnupfen

TIPP: Klimaanlage nur im Sommer anschalten.

          Nicht neben dich hinstellen(Nicht zu nah dran gehen) 

          Nur wenn nötig anschalten

          Nur kurz anschalten

          Nicht zu stark hochschalten

Als ich im Urlaub war habe ich die Klimaanlage auf volle pulle geschalten und hatte am nächsten Tag Kopfschmerzen, obwohl es draußen 35 Grad heiß war

Ich kenn das Problem auch. Ich denke es liegt an der niedrigen Luftfeuchtigkeit. Deshalb sollte man in klimatisierten Räumen viel trinken. Seitdem ich das mache, bekomme ich nicht mehr soviel Kopfschmerzen. Und ich versuche klimatisierte Räume zu vermeiden, geht aber leider nicht immer.

Was möchtest Du wissen?