Kann es richtig sein, dass ich im 2 Lehrjahr weniger Gehalt erhalte als jemand im ersten Lehrjahr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für dich gilt das was in deinen Vertrag drin steht. Klar ist das von deiner Firma nicht wirklich schlau und ich würde da auch mal mit deinem Chef drüber reden. Da kein Tarifvertrag, würde ich jetzt blöd behaupten, dass du da nix machen kannst.

MockDoc 25.08.2015, 18:47

Darf ich den mit Ihm darüber reden? soweit ich weiß, darf man ja nicht über das Gehalt spreche, heißt im fazit, dass ich theoretisch davon ja gar nichts weis oder irre ich mich?

0
fluffiknuffi 25.08.2015, 23:12
@MockDoc

Ob du oder andere darüber sprechen dürfen oder nicht können wir dir nicht sagen, dass musst du deinen/ihren Vertrag entnehmen. Wenn dort nichts steht, dass es dir direkt oder indirekt verbietet, dürft ihr es. Außerdem ist das ja letztlich deren Problem, wenn sie dir ihr Gehalt verraten, nicht deines. Denke kaum, dass man dich zwingen kann zu verraten, von wem du es gehört hast.

0

Ich verstehe einerseits, dass du das nicht gerade toll findest. Andererseits: Du hast deinen Vertrag unterschrieben. Du wusstest, was dich erwartet, und es war okay für dich. Das ändert sich nicht, nur weil die anderen nun mehr bekommen. Es ist ganz wichtig, dass du jetzt nicht aufgrund von Neid bzw. dem Gefühl, unfair behandelt worden zu sein, irrational agierst. 

Ich gehe davon aus, dass du dich vor Vertragsschluss informiert hast, was ein durchschnittlicher Lohn im zweiten Lehrjahr in deiner Ausbildung (Ausrichtung/"Branche") ist. Und du hast beschlossen, dass das, was du erhalten würdest, daran gemessen akzeptabel ist.

Das ist es dann heute noch immer!

Natürlich ist es verständlich, dass du dich nicht fair behandelt fühlst, aber objektiv stehst du ja nicht schlechter da als vorher - wenn es vorher okay war, und du nicht weniger erhältst, dann ist es nachher immer noch okay.

Das solltest du nicht unbeachtet lassen. 

Hallo MockDoc,

eigentlich ist es unüblich, dass du im 2. Lehrjahr weniger Gehalt/Lohn bekommst, da du ja schon mehr Erfahrung hast als die "Neulinge".

Was steht denn in deinem Ausbildungsvertrag - da müsste ja eigentlich die Vergütung festgehalten sein, zumal ihr in der Firma wohl keinen Tarifvertrag habt.

Hast du weniger Brutto bekommen oder weniger Netto? Denn es könnte auch sein, dass du in der Lohnsteuertabelle höher eingestuft wirst und dadurch mehr Lohnsteuer zahlen musst.

Im Zweifelsfall würde ich mich mit der Lohnbuchhaltung/Personalabteilung in Verbindung setzen und nachfragen.

Viel Erfolg!

Liebe Grüße

ichausstuggi

MockDoc 25.08.2015, 18:50

Danke erstmal für deine Antwort.
Ich habe die richtige Vergütung wie es in meinem Vertrag steht erhalten, die neuen Azubis haben halt ein neuen Vertrag erhalte mit anderen Gehältern.

Und Sie kriegen Brutto und Netto mehr als ich :)
und Steuerklasse hat sich nicht verändert, bzw bin nicht aufgestiegen. 

Darf ich den mit der Personalleitung über sowas reden? soweit ich weiß, darf man ja nicht über das Gehalt spreche, heißt im fazit, dass ich theoretisch davon ja gar nichts weis oder irre ich mich?

Gruß

0
ichausstuggi 25.08.2015, 18:55
@MockDoc

Tja, dann wirst du wohl Pech haben. Denn das, was in deinem Vertrag steht, gilt dann. Aber es kann schon sein, dass die Neuen dann eine höhere Bezahlung bekommen, was mich in dem Fall aber ziemlich anöden würde :(

LG, ichausstuggi

0
fluffiknuffi 25.08.2015, 23:15
@MockDoc

Kleine nervige Anmerkungen: Wenn sie Brutto mehr erhalten als du Brutto erhältst, bedeutet das im Regelfall automatisch auch, dass sie Netto mehr erhalten als du. :p Es kann natürlich aufgrund von Steuerklassen etc. anders sein.

0

natürlich ist das erlaubt... vielleicht ist der andere azubi in nem anderen berufsfeld oder so

MockDoc 25.08.2015, 18:46

Sind im selben Berufsfeld wie ich auch.

0

Jeder Arbeitsvertrag wird individuell verhandelt. Sollte dein Arbeitgeber denen im ersten Lehrjahr einen besseren angeboten haben, ist das schlicht Pech.
Aber du kannst ihn ja nett fragen, ob eventuell eine Gehaltserhöhung drin ist.

Was möchtest Du wissen?