Kann eine schwache Autobatterie zu Problemen im Leerlauf führen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das liegt nicht an der batterie,wenn zu schwach reicht es nicht mehr zum starten.leerlaufeinstellung prüfen,falsche luft was auch immer und ein marderbiss ist möglich

Das liegt dann wohl am Motor bzw an einem Anbauteil an sich und nicht an der Batterie, denn die hat mit dem Motor gar nix zu tun.

die Batterie wird ständig geladen, dafür sorgt der Lederegler; sehe da keinen Zusammenhang

Vermutung, was zeigt dein Drehzahlmesser an? zu wenig; das könnte ein Grund sein. 

Kommentar von SpaceInVader
18.09.2016, 00:17

Wenn ich den Gang rausnehme, schwankt die Drehzahl 3 mal und es leuchtet immer kurz die Batterieleuchte, wenn die Drehzahl nach unten schwankt. Dann geht der Wagen aus. Nur manchmal fängt er sich. Beim Schwanken wird auch das Licht immer kurz rhythmisch schwach.

0

Da ist wohl die Leerlaufdrehzahl falsch eingestellt,  mit der Batterie hat das nichts zu tun ,könnte eher zum Problem werden wenn diese es nicht mehr schaft dann den PKW zu starten.

Kommentar von SpaceInVader
18.09.2016, 00:19

Naja, meine Frage ist ja gerade, ob (auch wenn er gut startet) dennoch Probleme durch die Batterie resultieren können.

1

 die batterie wird immer dann geladen wenn die lima sich dreht ,also in allen drehzahlbereichen .

das die kiste ausgeht hat mit sicherheit andere ursachen wie eine defekte batterie


Was möchtest Du wissen?