Kann eine GmbH dem geschäftsführenden Gesellschafter ein Haus vermieten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...also, bei 1) kommen wir in die Betriebsaufspaltung und die umsatzsteuerliche Organschaft. Wegen der darin enthaltenen Haftungsrisiken würde ich mir das seeeeeehr genau überlegen und ausrechnen.
 
Und bei 2) ist wegen der vGA-Problematik der Fremdvergleich und die tatsächliche Durchführung zu beachten. Und nein, die Ehefrau hilft da im Zweifel auch nicht, da sie eine nahestehende Person ist.

DH, das ist korrekt!

0

Katastrophaler Fehler so ein Kauf durch die Gesellschaft! Stichworte: Betriebsaufspaltung; verdeckte Gewinnausschüttung. - Kauf durch die Ehefrau, sofern vorhanden, Absicherung des Ehegatten über einen separaten Vertrag. Vermietung der gewerblichen Bereiche an die Fa., dabei aber die Angemessenheit der Miete beachten.

...also, ich geb hier mal einen DH, obwohl die Panikmache nicht ganz angebracht ist. Aber immerhin hat hier jemand erkannt, dass es zu Problemen kommen kann.

0

Ist erlaubt. Er darf sogar sein eigener "Angestellter" sein, aber sicheren Rat gibt´s nur beim Rechtsverdreher Eures Vertrauens, der weiss auch mehr über die "Steuervorteile", die ich so klar nicht erkennen kann.

Vermietung einer Immobilie - Steuerlastsenkung

Servus,

jemand wird diesen Monat ein Haus erwerben mit Einliegerwohnung die vermietet werden soll. Im Moment gibt es auch noch die Überlegung das ganze Haus zu vermieten. Nun möchte man in dem Haus noch vorab bevor man es vermietet neue Fenster einziehen, Wände rausreißen, Treppengeländer anbringen, Abdeckung von Rohren, Fensterbänke anbringen, Tapezieren & Streichen, Zaun anbringen, Car Port aufstellen, Außengelände neu pflastern, usw.

Kann man die Kosten für diese Modernisierungsmaßnahmen in der Steuererklärung ansetzen, da es sich ja um eine vermietete Immobilie handelt?

VG

...zur Frage

AfA Gebäudewert ermitteln

Moin moin :-) Ich möchte gerne für die Abschreibung der Abnutzung den Gebäudewert ermitteln. Das Haus ist Baujahr 1973, 170 m2 Wohnfläche, Flachdach Bungalow, nicht unterkellert, 1 Garage. Grundstücksgröße 935 m2. 49,9 m2 davon sind vermietet, also 29,35 %, die restliche Wohnfläche wird von uns zu Wohnzwecken genutzt. Haben Ende 2006 117500 Euro bezahlt zuzüglich Maklerprovision. Laut Bodenrichtwerttabelle wird der m2 GRundstück mit 120 Eur pro m2 berechnet. Meine Versicherung hat beim Wert 1914 31600 Mark angesetzt.. Wie kann ich denn jetzt den genauen Gebäudewert ermitteln? Kann ich die Abschreibung von 2 % nur für den vermieteten Teil abschreiben, oder kann ich noch was für den von uns genutzten Teil abschreiben, und wenn ja, wieviel? Würde mich sehr über ein paar Tips freuen! Ich bedanke mich schon mal gaaaanz herzlich!

...zur Frage

Mein Nachbar vermietet mehrere Wohnungen?

Hey Leute, mein Nachbar besitzt ein altes Haus und vermietet die 3 gebauten Wohnungen dort drin. Nun meine Frage: ist er nicht verpflichtet die Einnahmen zu melden? Er sagt: niemand ist hier gemeldet! Ich selbst möchte vermieten und möchte lieber auf der sicheren Seite sein. Wo muss ich mich melden?

ps: meine Mieteinnahmen belaufen sich auf rund 12000€ im Jahr

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Privatkredite für geschäftsführende Gesellschafter und Girokonto

Hallo, heute war ich bei der Targobank, bei der ich seit 20 Jahren Kunde bin. Ich brauchte schnell mal ein paar tausend Euro für einen privaten Kauf. Ich bin geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH und habe regelmäßige Gehaltszahlungen, habe Eigentum... rundum, so wie mir der Berater sagte, einer der besten und solventesten Kunden der Filliale. Aber den Kredit bekam ich trotzdem nicht... weil ich irgendwie ja selbständig bin. An den Nebentischen einige Harz4ler, die wohl Kredite bekamen... ich nicht, obwohl ich bei der Bank schon einige schnelle Kredite hatte und diese auch immer pünktlich zurückgeführt habe. ... da sage ich nur "armes Deutschland... kein Wunder das es die Bankenkriese gibt"

Aber nun zu meiner Frage, kennt jemand eine Bank oder Onlinebank die er empfehlen kann... die selbständige Gutverdienene nicht diskreminiert?

LG

...zur Frage

Hauskauf - bisherige Mieter kündigen? Möchten Ferienwohnungen daraus machen!?

Hallo Leute bräuchte mal euren Rat:

Wir möchten ein Haus kaufen: unser Haus vorne daran angebaut Haus mit 3-4 Wohnungen - davon 2 viele Jahre vermietet, allerdings zählen die sehr wenig warmmiete! Die andere Teil müsste erst mal noch ausgebaut / fertiggestellt werden.

Wir möchten eigentlich Monteurs/ferienwohnungen daraus machen - ist bei uns sehr gefragt und bringt einiges mehr Geld ein als Vermietung.

Das Objekt ist super in einem tollen Zustand und der Preis ist auch ok!

Was würdet ihr tun:

Mieter gleich kündigen? Dass kann aber ewig dauern bis die dann raus müssen (ein bekannter ist gerade vor Gericht - dauert schon 2 Jahre)

Mieter erst mal drin lassen? Die alte Frau ist hald irgendwie so aufdringlich... Und der Typ trinkt (haben bei der Besichtigung Korn und einiges anderes auf dem Tisch gesehen & auch gerochen) und raucht in der Wohnung... Wenn der mal besoffen alles abfackelt?!

Bzw wäre das ein Grund den Preis zu drücken? Wir wollten das Haus ja eigentlich leer!?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe !!

...zur Frage

GmbH Gründung 50:50 gibt es Nachteile gegenüber einem Geschäftsführenden Gesellschafter?

Hallo,

ich möchte mit einem Partner eine GmbH gründen, ich bin dabei nur Gesellschafter ( habe die Geschäftsiddee und bringe den Anteil von 12500 Euro mit in die GmbH ) möchte aber mit den Geschäftsprozessen nichts zu tun haben, d.h. mein Partner wird als 2. Gesellschafter die Geschäftsführung übernehmen und hierfür ein monatlichen Arbeitslohn von der GmbH erhalten, welcher immer mit mir abgestimmt wird. Der restliche Gewinn der GmbH wird gleichmäßig am Ende des Jahres ausgeschüttet.

Kann dieser Umstand sich Negativ auf mich auswirken ( wenn es z.B. in Zukunft zu Streitigkeiten kommter usw.. ) oder nicht ?

D.h. hat mein Partner mehr Entscheidungsrecht als ich wenn er Geschäftsführender Gesellschafter ist oder nicht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?