Kann ein Pferd trächtig sein wenn es rossig ist ?

7 Antworten

dauerrosse tritt bei erkrankungen der inneren geschlechtshormone, der hirnanhangdrüse und/oder der nebennieren auf.

dabei muss immer zunächst mal von karzinogenen tumoren ausgegangen werden.

wenn die dauerrosse medikamentös nicht zu behandeln ist oder die behandlung nicht anschlägt bleibt eine kastration der stute.

die dauerrosse ist das eine. eine dauerrossige stute kann aber auch von einer auf die andere minute bösartig werden und menschen und andere tiere angreifen.

von daher ist dringend ein tierarzt hinzuzuziehen.

die ganze angelegenheit ist äusserst ernst. tierarzt hinzuziehen. schnellstmöglich.

sorry - erste zeile soll natürlich nicht geschlechtshormone sondern geschlechtsorgane heissen.

0

Ja sie hat letzte Woche ein Mädchen in den Arm gebissen

0

Ja, kann vorkommen, das eine Stute rosst obwohl sie tragend ist. Ich hatte das bei meiner ersten Stute im 6 ten Monat der Trächtigkeit beim dritten Fohlen. Das war ein Stutfohlen - bei den beiden Hengstfohlen davor hatte ich das nicht.

Allein am Bauumfang kannst du keine Trächtigkeit vermuten, sonst wären so ziemlich alle Stuten bei uns und auch viele Wallache tragend - sind sie aber nicht - die sind blos fett.

Wenn sie allerdings schon kurz vor Termin wäre, dann würde sie sich nicht mehr besteigen lassen - das würde sie Abschlagen.

Ruf am besten einen TA an und lass den mal eine Rektale Trächtikeitsuntersuchung machen - dann weisst du genau bescheid und kannst dich dementsprechend vorbereiten.

Ein Stutenhalter sollte aber immer wissen wie es seiner Stute gerade geht.

Mal ganz ehrlich - warum holst Du nicht einen Tierarzt? Dauerrosse ist definitiv nicht gut für eine Stute, weil es meist krankheitsbedingt ist und definitiv behandelt werden sollte.

http://www.enpevet.de/Lexicon/ShowArticle/41835/Störung_im_Geschlechtszyklus_der_Stute

und ein Isländer, der diese Stute dann bereits mehrfach besprungen hat, ist absolut kein adäquater Weidepartner - zum einen, weil er die Stute dabei verletzen kann und zum anderen, weil er selber verletzt werden kann.

ich bin immer wieder aufs Neue verstört, mit wieviel Unwissen und Inkompetenz Pferdehaltung möglich ist. Sorry, aber das musste einfach mal geschrieben werden.

jetzt mal stop!

Das sind nicht meine Pferde ich habe etwas gelogen.

Ich reite auf dem Abenteuerspielplatz in Frechen. Dort gibt es drei Pferde ein Wallach ein Hengst und eine Stute. Diese Stute hat einen sehr großen fessten bauch und ist fast immer rossig. Vor zwei Wochen am Donnerstag den 12.7.18 war der Tierarzt da und hat behauptet das nichts währe. Aber selbst meine Reitlehrerin kauft dem Tierarzt das nicht ab. Und darf ich das der Hengst (ein Isländer) sie bestiegen hat Lahmt sie aktuell .

0
@Finjaspferde

Jetzt mal stopp bei Dir - wer lügt muss damit leben, dass Menschen, auf das was sie sagen oder schreiben, reagieren. Und wenn Du sowas schreibst und Dich als Besitzer von Tieren ausgiebst, musst Du damit leben, dass man Dir Inkompetenz unterstellt, wenn Du genau diese mit dem was Du schreibst, offenbarst. So richtig besser wird das Ganze nicht, wenn wieder mal deutlich wird, dass hier jemand rumgelogen hat.....

Und wenn die Zustände dort, wo Du reitest, so wie von Dir geschildert, sind, sollte dort kein echter Tierfreund reiten und auch nur einen Cent da hin tragen, bis sich die unhaltbaren Zustände gebessert haben.

Und dass die Stute lahm geht, nachdem der Hengst sie vermacht hat, zeigt ja nur dass ich Recht habe.

0

Woran erkennt man ob eine Stute rossig ist?

...zur Frage

pferd trächtig?

guten morgen ... ich habe ein pferd (1,63 cm ) ( und sie ist rossig) so habe gerade ebend einen anruf bekommendas drops ( shetty HENGST ) ( 0,95 cm ) ( der schon viele stuten gedeckt hat ) bei ihr die ganze nacht mit in der box stand .... so nun die frage kann es sein das sie trächtig ist ? das sie sich vllt. hingelegt hat damit er rauf kommt ? maxhen hundinin ja auch .... ich möchte eig. kein shetty vollblut fohlen haben :/

...zur Frage

Welches Mineralfutter empfehlt ihr für ein dämpfiges Pferd/Huster (Isländer, 23 Jahre, Allergiker auf Staub, Pollen, Gräser)?

Welches Mineralfutter für ein Allergiker Pferd?

...zur Frage

Hat Stute nicht aufgenommen?

Hallo an die Züchter unter euch,

Ich hatte meine Stute jetzt vier Wochen beim Hengst und sie wurde in der Rosse fünf mal gedeckt bis sie den Hengst abgeschlagen hat. Das ist jetzt 10 Tage her. Wir haben Sie nun nach Hause geholt und hoffen nun das Sie aufgenommen hat.

Nun zu meiner Frage.

Als sie den Wallach zuhause begrüßt hat hat er an ihr geschnuppert und sie hat geblitzt und Urin (ohne schleim) abgesetzt und auch dabei gewiehert ab und zu mim Bein geschlagen.. Ist sie jetzt wieder rossig und hat nicht aufgenommen oder war das nur wegen der Begrüßung? Ihre Rosse ist doch erst 10 Tage her das ist doch nicht möglich?

Bevor ich jetzt gleich die Hoffnung im Sand begrabe das sie nicht aufgenommen hat wollte ich einfach nachhaken..

Liebe Grüße

Lisa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?