Kann ein Horrorfilm einen Herzinfarkt auslösen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Herzinfarkte können unter anderem durch Stress und starke Belastungen und dadruch verursachte starken Blutdruckschwankungen ausgelöst werden. Die Herzkranzgefäß müssen aber schon verengt und gefährdet sein und entsprechende Blutgerinnsel vorhanden sein. Für ein gesundes Herz sind Schrecksituationen im Regelfall kein Problem.
  • Also Ja, Schreck, Wut, Stress können Herzinfarkte auslösen. Am gesunden Menschen wird dies aber so gut wie nie der Fall sein. Bei einem gefährderten, vorerkankten Menschen kann es passieren.
  • Wer durch Schreck und Horror Schmerzen erleidet sollte solche Filme vielleicht doch lieber nicht schauen -- ganz unabhängig davon, ob nun Herzinfarkte oder andere Krankheiten drohen, die mit extremen Blutdruck und Stressbelastung zusammenhängen. Angemerkt sei, dass gerade emotional labile Personen, insbesondere auch ängstlich verstimmte Menschen auf keinen Fall solche Filme sehen sollten. Für dich ist das definitiv nicht empfehlenswert.

Natürlich. Es gab auch schon Leute, die beim Fußballschauen an einem Herzinfarkt gestorben sind.

wenn man schon vorher ein herzleiden hat. kann das durchaus vorkommen.

Was möchtest Du wissen?